lifePR
Pressemitteilung BoxID: 13620 (Bracher und Partner AG)
  • Bracher und Partner AG
  • Weissensteinstrasse 15
  • 4503 Solothurn
  • http://bracherpartner.ch
  • Ansprechpartner
  • Stéphanie Logassi Kury
  • +41 (32) 62595-80

Filmpremiere des bonacasa® Films mit Beat Schlatter vom Filmregisseur Peter Luisi

Einweihung des Schüssparks DUE in Biel

(lifePR) (Solothurn, ) Am Freitag, den 24. August 2007, feiert der Schüsspark seine offizielle Einweihung sowie die Filmpremiere des bonacasa®-Films mit dem bekannten Schweizer Komiker Beat Schlatter unter der Regie von Peter Luisi. Unter den rund 180 Gästen aus Politik und Wirtschaft ist auch Hans Stöckli, Stadtpräsident von Biel, anwesend und lobt das innovative Projekt «Schüss DUE» mit der Idee des «NEUEN WOHNEN MIT CONCIERGE». Auch die Kommunikationseinrichtung mit Bluewin TV und eigenem Home Service Portal macht den Schüsspark zu einem Kommunikationshaus in der Kommunikationsstadt Biel-Bienne, so Stöckli.

Anlässlich der Einweihung des Schüss DUE in Biel-Bienne finden sich rund 180 geladene Gäste zur gemeinsamen Feier ein. Darunter Hans Stöckli, Stadtpräsident von Biel, der die initiative Idee des Kommunikationshauses lobt und gerade in der zweisprachigen Stadt Biel-Bienne als besonders wichtig erachtet. Die Begrüssung der Gästeschar erfolgt durch Ivo Bracher von der Bracher und Partner AG in Solothurn, dem Initiant des Projekts Schüss DUE und vor allem der Idee bonacasa® - vivre avec services. Auch Peter Jäggi von Seiten der Eigentümerin Swisscanto Asset Management AG, erklärt den grossen Entwicklungsvorteil der Idee «neues Wohnen mit Concierge».

Bonacasa® Filmpremiere mit Beat Schlatter in der Hauptrolle Nach der zeremoniellen Durchtrennung der Einweihungsschleife erfolgt die Premiere des neuen bonacasa® Films mit Beat Schlatter in der Hauptrolle. Die bisher grössten Werke Schlatters sind sicher die beiden Filme Katzendiebe (1996) und Komiker (2000), wo Schlatter Drehbuchautor und Darsteller ist.

Katzendiebe gewann den Prix Walo, Komiker den SSA Preis für das beste Drehbuch. Weiter bekannt wurde er auch durch den Film Mein Name ist Eugen (2005). Einen breiten Zuschauerkreis erreicht er auch in der Seifenoper Lüthi und Blanc im Schweizer Fernsehen, wo er die Figur des Willi spielt.

Regie bei diesem mit Humor angereicherten Film führte Peter Luisi unter anderem bekannt durch sein Drehbuch zum Film Vitus aus dem Jahr 2006 oder auch seine Werke Verflixt verliebt (2004) und Love Made Easy (2006).

Der bonacasa Film® erklärt auf einfache und humoristische Art und Weise was bonacasa® ist und vor allem welch innovativer Ansatz die neue Art des Wohnens mit sich bringt. Die rund 180 Anwesenden zeigten sich sichtlich amüsiert und erklärten den Kurzfilm als sehr gelungen.

Tag der offenen Tür für die breite Öffentlichkeit:
Noch während des Anlasses werden die Türen des Schüssparks von 16.30 bis 20.00 Uhr geöffnet und Gäste wie auch die breite Öffentlichkeit haben die Möglichkeit, in geführten Touren das Schüss DUE zu besichtigen. Start der Besichtigungen ist an der Alexander-Schöni-Strasse 46 im Parterre.

Zudem steht eine interessante Ausstellung bereit, welche von der Entwicklung der ehemaligen «Vereinigten Drahtwerke AG» bis zum heutigen «Schüsspark» aufzeigt. Auch ist ein Blick in die Zukunft möglich.

Zusätzliche Informationen sind im Internet unter www.schuespark.ch oder www.bonacasa.ch zu finden.