lifePR
Pressemitteilung BoxID: 18783 (BQ Stefan Otto)
  • BQ Stefan Otto
  • Beim alten Gaswerk 5
  • 22761 Hamburg
  • https://www.studio-bq.de
  • Ansprechpartner
  • Eric Metz
  • +49 (40) 594613-98

Besser leben ohne Schmerzen

Mit dem Body-Profiler auf dem Weg zu mehr Wohlbefinden

(lifePR) (Hamburg, ) Für mehr als 20 Millionen Deutsche ist Schmerz ein ständiger Begleiter. Was im Körper als Warnsignal beginnt, endet für viele als andauernde Qual. Permanentem Schmerz folgt in den meisten Fällen ein chronisches Krankheitsverhalten, das sich in Inaktivität, Schonung und Hinwendung auf das Symptom äußert. Doch Schmerzen signalisieren nicht nur, dass wir das Falsche tun. Sie melden auch, dass wir das Richtige nicht tun. Mit dieser Erkenntnis arbeitet auch Stefan Otto, Bodyprofiler und Entwickler des Body-Quotienten. Er analysiert die Körpersprache wie ein kriminalistischer Profiler den Spuren eines Täters folgt: „Im Kern nehme ich mir Zeit, auf Signale im Körper zu hören. Dort wo es klingelt, ist häufig nicht der Knopf. Meine Aufgabe ist es dann die Ursache zu beheben. Intensives Arbeiten auf den unterschiedlichen Körperebenen, zum Beispiel Dehnung oder Balance, sind hierfür die Grundlage.“

Seit mehr als 15 Jahren behandelt der Bodyprofiler aus Hamburg Bahrenfeld Menschen, deren Bewegungsapparat es an der nötigen Stimulation fehlte, um schmerz- und beschwerdefrei zu funktionieren. Im Rahmen einer Anfangsanamnese ermittelt der ehemalige Leistungssportler zunächst einmal den Body-Quotienten des Patienten. Dieser umfasst Grundanforderungen des Körpers, wie zum Beispiel Ausdauer, Beweglichkeit, Balance und Kraft. Stefan Otto widmet sich seiner Klientel ausschließlich in Einzeltrainings. In exklusiven Räumlichkeiten kann sich der Besucher frei vom Alltag ganz auf sich konzentrieren. Besucherparkplätze, Bio-Obst und eine Relaxzone inklusive Sauna runden das Angebot ab. Stefan Otto verhilft mit einer ganzheitlichen Trainingsmethode vielen Kunden zu einem lange vergessenen Wohlgefühl: „Unser Körper verlangt nach umfassender Förderung. Das BQ-Personal Training ist die intensivste Art der Trainingsbetreuung, mit der sie Ihre Ziele ohne Umwege erreichen.“, so Otto. Mit selbstentwickeltem Trainingsequipment rundet der Bodyprofiler sein Angebot ab. Viele seiner Klienten trainieren damit zu Hause weiter und passen so ihren Trainingsplan individuell ihrem jeweiligen Tagesrhythmus an. „Ich hatte Schmerzen auch beim Sport oder fühlte mich hinterher nicht wohl. Manchmal konnte ich einfach nicht schlafen. Ich wollte meinem Körper die Bewegung geben, die er wirklich braucht, wusste aber nicht wie.", berichtet ein Patient des 40jährigen Personal Trainers. Heute trainiert er regelmäßig nach seinem persönlichen Body Quotienten und ist begeistert: „Ich habe gelernt meinem Körper die Reize zu geben, die mir gut tun und die wieder Lust auf Bewegung machen!“ Das Studio BQ geht weiter, als temporäre Physiotherapie es kann oder ein Fitnessstudio es könnte. So bietet Stefan Otto seinen Trainingskunden die Chance, den Teufelskreis des Schmerzes zu durchbrechen und eine neue Lebensqualität zu erlangen.

BQ Stefan Otto
Am alten Gaswerk 5
22761 Hamburg
T: 040 . 22 44 45
E: kontakt@studio-bq.de
W: www.studio-bq.de