Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137016

Botta-Design präsentiert die Tres Armbanduhr

Form und Funktion optimal vereint

(lifePR) (Königstein im Taunus, ) Die neue, klassisch-moderne TRES Armbanduhr von Botta-Design überzeugt durch äußere und innere Werte: Das zeitgemäß funktionale Design erlaubt es, diese Uhr zu jedem Anlass und bei jeder Gelegenheit zu tragen. Ganz gleich, ob man sich für das größere Modell mit 40mm Durchmesser oder die kleinere Variante mit 35mm Durchmesser entscheidet: Die TRES ist ein stets eleganter Zeitmesser, der sich nie in den Vordergrund drängt.

Die Zeit ist mit einem kurzen Blick klar und deutlich ablesbar. Die farbig abgesetzte Sekundenanzeige erleichtert die Unterscheidbarkeit der einzelnen Zeiger bei flüchtigem Blick. Ein Plättchen in der Mitte des Sekundenzeigers nimmt die Zifferblattfarbe wieder auf, wodurch eine prägnante Linie rings um das Zeigerzentrum entsteht.

Die TRES ist insgesamt in sechs Varianten erhältlich. Die zwei Gehäusegrößen in 35mm und 40mm sind jeweils wahlweise mit schwarzem, weißem oder cremefarbenem Blatt erhältlich. Die 40mm Variante verfügt zusätzlich über eine Datumsanzeige. In der Variante mit cremefarbenem Blatt wird die TRES mit einem gepolsterten, dunkelbraunen Lederarmband mit feiner Naht ausgeliefert.

Das hochwertige Edelstahl-Gehäuse ist allergiefrei, ebenso das natürlich gegerbte Leder und die Edelstahl-Schließe. Im Inneren der Uhr sorgt ein vergoldetes Swiss Made Werk für höchste Ganggenauigkeit und eine lange Lebensdauer.

Wie alle Botta-Design Armbanduhren wird auch die TRES in Deutschland produziert und sorgfältig in traditionsreichen Betrieben im Schwarzwald von Hand montiert. Jede Uhr durchläuft nach der Montage eine mehrtägige optische und technische Kontrolle, bevor sie das Werk verlässt.

Durch die technische und gestalterische Langlebigkeit trägt man die TRES auch nach vielen Jahren noch gerne.

Die Preise beginnen bei 259.- Euro inkl. MwSt.
Diese Pressemitteilung posten:

Botta-Design

20 Jahre Erfahrung in Gestaltung und Entwicklung von Armbanduhren

Klaus Botta entwirft und entwickelt seit über 20 Jahren Industrieprodukte und Armbanduhren. Letzteres ursprünglich im Auftrag von Unternehmen wie Junghans, Bestform und Watchpeople; seit dem Jahr 2000 unter der eigenen Marke Botta-Design. Uhren von Botta-Design zeichnen sich durch ihre prägnante Produktsprache aus: Klarheit, Eindeutigkeit, Reduktion auf das Wesentliche sowie kompromisslose Funktionalität - vereint mit zeitgemäßem Design, das weder modisch noch historisierend ist. Um neben der formalen auch die technische Langlebigkeit zu gewährleisten, kommen ausschließlich erstklassige Materialien und Komponenten zum Einsatz. Besonders hohen Stellenwert hat hierbei die ausschließliche Fertigung in deutschen Spezialbetrieben. Botta-Design - Uhren werden für Menschen mit Sinn für das Besondere und einer Affinität zu qualitativ hochwertigen Produkten entwickelt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer