Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 43064

Offizielle Inbetriebnahme

(lifePR) (Bern, ) Die REWAG, die Partnergesellschaft der sol-E Suisse AG (eine Tochtergesellschaft der BKW Energie AG), der U. Hauenstein Heizung Lüftung Sanitär AG und Wenger Holzbau AG - hat heute den Wärmeverbund Heimberg-Steffisburg offiziell in Betrieb genommen. Der Wärmeverbund weist zur Zeit eine Leistung von 2.6 Megawatt (thermisch) auf und wird ca. 5 Mio. Kilowattstunden pro Jahr CO2-neutrale Energie produzieren. Damit können rund 300 Haushaltungen mit Wärmeenergie für Heizung und Warmwasser versorgt werden.

Die REWAG nutzt Zimmereiabfälle, Landschaftspflegeholz sowie Altholz aus der Region zur Produktion von Wärmeenergie. Die jährliche CO2-Einsparung beträgt momentan 1'500 Tonnen pro Jahr.

Tag der offenen Tür beim Regionalen Wärmeverbund Heimberg-Steffisburg

Am Samstag, 17. Mai 2008, von 13 bis 16.00 Uhr findet bei der REWAG am Töpferweg 16 in Steffisburg der Tag der offenen Tür statt. Der interessierten Bevölkerung wird die Möglichkeit geboten, sich einen Einblick hinter die Kulissen eines Holzheizwerks zu verschaffen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer