Freitag, 22. September 2017


Neue Azubis starten bei der BKK ProVita

Bergkirchen, (lifePR) - Am 1. September starteten vier junge Frauen ihre Ausbildung zu Sozialversicherungsfachangestellten. Eugen Winkelmair, der Leiter der Personalabteilung, begrüßte die Auszubildenden und wünschte ihnen viel Erfolg in der Ausbildung. Er sagte: „Der Beruf des Sozialversicherungsfachangestellten ist anspruchsvoll und vielschichtig. Wir bieten unseren Auszubildenden eine fundierte und praxisnahe Ausbildung und damit die Chance, einen qualifizierten und gefragten Beruf zu erlernen.“

Die Ausbildung bei der BKK ProVita umfasst den Einsatz in wichtigen Fachabteilungen sowie praxisnahen Unterricht zur Kundenbetreuung und Prüfungsvorbereitung. Der Besuch der Berufsschule und Seminare in der BKK Akademie in Rotenburg gehören ebenso zur Berufsausbildung.

Die BKK ProVita stellt auch im nächsten Jahr wieder Auszubildende ein. Berufsanfänger für das Jahr 2018 können sich bei der Personalabteilung der BKK ProVita bewerben.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

BKK ProVita

Die BKK ProVita ist eine geöffnete Betriebskrankenkasse mit Sitz in München. Ihre Geschäftsstellen befinden sich in Ansbach, Augsburg, Bergkirchen, Berlin, Coburg, Dassel, Deggendorf, Hannover, Ingolstadt, Mitterteich, München, Nürnberg, Schwandorf, Wiesbaden sowie jeweils ein Außendienstbüro in Kempten, Piding, Köln und Dessau-Roßlau.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer