Donnerstag, 21. September 2017


BKK ProVita beim 5. VR-Firmen-und Behördenlauf

Krankenkasse aus Bergkirchen startet mit größtem Team und siegt in der Mannschaftswertung der Männer / Romain Mondard vom Team der BKK ProVita wurde Zweiter in der Einzelwertung

Bergkirchen, (lifePR) - Die BKK ProVita aus Bergkirchen startete heuer bereits zum fünften Mal beim Dachauer Firmen- und Behördenlauf. 49 Läuferinnen und Läufer gingen für die BKK ProVita an den Start und erzielten sehr gute Platzierungen.

Andreas Schöfbeck, der Vorstand der Kasse, freute sich über den Erfolg der BKK ProVita und sagte: „Die BKK ProVita hat sowohl beim Dachauer Firmen- und Behördenlauf als auch als gesetzliche Krankenkasse einiges zu bieten.“

Andreas Schöfbeck war zu recht stolz auf seine Mannschaft, erzielte sie doch auch heuer wieder ausgezeichnete Ergebnisse. So wurde Romain Mondard vom Team der BKK ProVita mit einer Zeit von 23:07 Minuten zweiter in der Gesamtwertung und die BKK ProVita siegte in der Teamwertung der Männer.

Michael Blasius, Leiter der Abteilung Marketing der BKK ProVita, war heuer zum ersten Mal beim Lauf dabei. Er sagte nach dem Lauf: „Der VR-Firmen- und Behördenlauf hat mir trotz der Hitze großen Spaß gemacht. Ich bin glücklich und stolz über die Leistungen unseres Teams und freue mich schon aufs nächste Jahr.“
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

BKK ProVita

Die BKK ProVita ist eine geöffnete Betriebskrankenkasse mit Sitz in München. Ihre Geschäftsstellen befinden sich in Ansbach, Augsburg, Bergkirchen, Berlin, Coburg, Dassel, Deggendorf, Hannover, Ingolstadt, Mitterteich, München, Nürnberg, Schwandorf, Wiesbaden sowie jeweils ein Außendienstbüro in Kempten, Piding, Köln und Dessau-Roßlau.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer