Neues Gebäude auf dem Gelände des BGV

Im Frühjahr beginnen die Bauarbeiten für das "Parkgebäude"

Visualisierung BGV-Parkgebäude
(lifePR) ( Karlsruhe, )
Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen wird ab Mai 2018 ein neues Bürogebäude auf ihrem Gelände an der Durlacher Allee errichten. Das so genannte "Parkgebäude" entsteht zwischen dem Fächergebäude, in dem sich unter anderem das Kundencenter des BGV befindet, und der Musikhochschule.

Der Bürokomplex mit Erdgeschoss und drei Obergeschossen wird mit insgesamt 5.400 Quadratmetern Platz für etwa 230 Arbeitsplätze bieten. Das Fundament steht bereits: Es ist die schon bestehende Tiefgarage des BGV. Geplant wird das Vorhaben vom Karlsruher Architektenbüro Kühnl & Schmidt Architekten AG. Generalunternehmer für das Bauprojekt ist die Moser GmbH & Co. KG aus Freiburg.

Bürogebäude als nachhaltige Kapitalanlage
Der BGV wird das Parkgebäude nicht selbst nutzen, sondern realisiert das Projekt zur Vermietung als nachhaltige Kapitalanlage. Auch der zukünftige Mieter steht bereits fest: Das Landratsamt Karlsruhe, das bereits Räumlichkeiten in zwei anderen BGV-Gebäuden angemietet hat, wird im Parkgebäude einen neuen, zusätzlichen Standort finden und voraussichtlich das Gesundheitsamt inklusive öffentlichem Kundenverkehr dort beheimaten. Nach eineinhalb Jahren Bauzeit will das Landratsamt die Räumlichkeiten zum 1. Januar 2020 beziehen.

Das Landratsamt als neuer Mieter
"Wir sind froh, mit dem Landratsamt Karlsruhe einen vertrauten, zuverlässigen und renommierten Mieter für unser neues Parkgebäude gefunden zu haben", erklärte BGV-Vorstandsvorsitzender Heinz Ohnmacht bei der Unterzeichnung der Mietverträge. Auch Landrat Dr. Christoph Schnaudigel zeigte sich zufrieden mit dieser Lösung: "Wir sind ja bereits mit einigen Mitarbeitern hier am Standort des BGV vertreten", sagte der Landrat, "die Nachbarschaft zwischen BGV und Landratsamt funktioniert bestens. Wir freuen uns sehr auf die neuen Räumlichkeiten und das weitere Miteinander mit dem BGV."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.