Sportlich unterwegs: Best Western mit neuer Sportwebseite

Best Western Hotels Central Europe

Best Western Hotels & Resorts sind Partner für den Sport: Auf der neuen Sportwebseite finden Profi- und Amateurgruppen sowie Vereine ab sofort geeignete Best Western Hotels, Trainingsmöglichkeiten oder Partnerschaften für Trainingslager und Auswärtsspiele
(lifePR) ( Eschborn, )
Best Western Hotels & Resorts als Partner für den Sport: Im März ist die Gruppe individueller Hotels mit einer eigenen Webseite für sportliche Partnerschaften gestartet. Ab sofort werden dort die passenden Best Western Hotels und deren sportliche Einrichtungen für Trainingslager, Auswärtsspiele und Veranstaltungen vorgestellt.

Best Western ganz sportlich: Im März hat die Gruppe individueller Hotels ihre eigene Sportwebseite gelauncht. Unter www.bestwestern.de/sport sehen Sportgruppen und -vereine ab sofort geeignete Best Western Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dabei können Mannschaften sowohl das passende Hotel für das nächste Auswärtsspiel inklusive sportlergerechter Verpflegung finden, als auch die perfekte Unterkunft für Trainingslager. Dabei gilt: Egal ob Profimannschaft oder Amateurteam, mittels einfacher Suche werden auf Knopfdruck die geeigneten Hotels samt buchbarer Packages aufgelistet. „Bereits seit Jahren ist Best Western auf lokaler aber auch überregionaler Ebene stark mit dem Sport verflochten. Bei uns fühlen sich viele Teams wie zu Hause und so konnten wir uns über die Zeit einen großen Erfahrungsschatz im Profi- wie auch Amateursportbereich aufbauen. Aufgrund des tollen Feedbacks erweitern wir unsere Aktivitäten und Services mit einer eigenen Webseite und zeigen nun noch stärker, wie sportbegeistert Best Western als Hotelgruppe ist“, sagt Stephan Kloss, Direktor Verkauf Leisure bei Best Western Hotels Central Europe GmbH. „Damit ist Best Western Hotels & Resorts auch eine der ersten Hotelgruppen, die sich verstärkt auf das Thema Sport fokussieren und ein derart breites Angebot bieten.“

Übersicht online: Auswärtsspiele, Trainingslager, Kooperationen

Die neue Best Western Sportwebseite ist über drei Themenbereiche aufgebaut. In der Rubrik „Auswärtsspiele“ können sich Profis im Rahmen ihrer nächsten Spielorte ganz einfach über das nächstgelegene, geeignete Best Western Hotel informieren. Gelistet sind alle Spielorte verschiedener Sportarten und Ligen, abrufbar im PDF-Format. Mittels eines Anfrageformulars lassen sich mit wenigen Klicks Anfragen stellen und Informationen sowie maßgeschneiderte Angebote anfordern.

Der Bereich „Trainingslager“ kommt noch umfangreicher daher: Hier sind alle Best Western Hotels gelistet, die sich für umfangreiche Trainingslager eignen – samt Verpflegungsangebot, einer ausreichenden Anzahl an Twin-Zimmern und vieler weiterer Leistungen. Weiterhin sind pro Hotel und Standort die maximalen Entfernungen zu den verschiedenen Trainings- oder Spielstätten verfügbar sowie Informationen wie etwa Kunst- oder Echtrasen. Zwei Packages, „Smart“ oder „Pro“, die bereits fix und fertig zusammengestellt sind, bieten das jeweils passende Arrangement für jeden Bedarf. Die Auswahl eines Hotels ist über ein Drop-Down-Menü oder auch über eine Kartenansicht möglich. Anfragen werden direkt über ein Formular gestellt: Die Best Western Experten kümmern sich innerhalb von 24 Stunden um das Hotelangebot und stellen den direkten Kontakt zur passenden Trainingsstätte her. „Neben der neuen Sportwebsite ist und bleibt unser individueller Service natürlich das Herzstück unseres Angebotes an die Vereine. Den Kolleginnen und Kollegen in der Best Western Servicezentrale stehen eine Vielzahl weiterer, nicht auf der Website abgebildeter Informationen zur Verfügung, um umfangreich zu beraten und das individuell passende Angebot zusammen zu stellen“, so Kloss. In beiden Bereichen, sowohl unter „Auswärtsspielen“ als auch unter „Trainingslager“, helfen Icons zur jeweiligen Sportart bei der schnelleren Auswahl und dem Finden der geeigneten Hotels.

Unter dem Schlagwort „Kooperationen“ verbirgt sich schließlich der dritte große Bereich der neuen Best Western Sportwebseite. Hier präsentieren sich Partner wie die Vereinsplattform Vereinsleben.de. oder die Sportartikelspezialisten Jako und Sport 2000 TEAM. Somit bietet sich unter anderem die Möglichkeit für Vereine, Sonderpreise auf neue Trikots und andere Sportartikel mit bis zu 52 Prozent Rabatt zu erhalten. Die Online-Plattform Vereinsleben.de hingegen ist die erste Anlaufstelle für Vereine, um sportartenspezifische Informationen zu erhalten und fungiert als perfekte Kommunikations-Plattform innerhalb des Vereins und darüber hinaus. Weiterhin können registrierte Vereine in den Genuss einer Vielzahl an Vorteilen gelangen.

Die neue Best Western Sportwebseite: www.bestwestern.de/sport

Sportreisen auch im Best Western Gruppenplaner 2020

Auf mehr als 140 Seiten präsentieren sich in dem aktuellen Katalog für Bustouristiker, dem Best Western Gruppenplaner 2020, rund 160 individuelle Hotels mit ihren Angeboten in den sieben europäischen Ländern Deutschland, Kroatien, Luxemburg, Österreich, Schweiz, Slowenien und Tschechien. Profisport, Freizeitsport und Vergnügen werden auch im Katalog groß geschrieben: Die Rubrik „Sportreisen“ präsentiert ausgewählte Best Western Hotels und Standorte zu Mannschaftsreisen wie auch für Trainingslager von Amateur- und Profimannschaften. So können Busreiseveranstalter die Vereine in ihrer eigenen Region ansprechen und die passenden Unterkünfte und Trainingsmöglichkeiten anbieten. Abgerundet wird jede Planung vom zentralen Best Western Gruppenservice: Hier wird jeder Reiseveranstalter von einem festen Ansprechpartner betreut, der ihm innerhalb von 24 Stunden kostenlos maßgeschneiderte Vorschläge oder Rundreisen erarbeitet und Rahmenprogramme erstellt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.