J.D. Power: Best Western Premier ist Nummer eins bei Gästezufriedenheit

Best Western® Hotels & Resorts führt das Ranking im Upscale Segment in J.D. Power 2019 North America Hotel Guest Satisfaction Study an (lifePR) ( Phoenix, Arizona / Eschborn, )
In der aktuellen Studie J.D. Power 2019 North America Hotel Guest Satisfaction führt Best Western® Hotels & Resorts mit ihrer Marke Best Western Premier das Ranking bei den gehobenen Hotelketten mit Platz 1 an.

Best Western Hotels & Resorts gibt heute bekannt, dass die Marke Best Western Premier in der J.D. Power 2019 North America Hotel Guest Satisfaction Study zur Nummer eins im gehobenen Segment (Upscale Segment) gewählt wurde. Damit feiert die Hotelmarke ihr anhaltendes Engagement für die Gästezufriedenheit.

„Wir fühlen uns geehrt, von J.D. Power für die Zufriedenheit unserer Gäste anerkannt zu werden, und ich bin besonders stolz darauf, dass Best Western Premier Nummer eins im Upscale Segment ist“, sagt David Kong, President und Chief Executive Officer von Best Western Hotels & Resorts. „Im Rahmen der Transformation unserer Markenfamilie haben wir allergrößten Fokus auf das Gasterlebnis gelegt, was sich auch in unserer Markenwelt widerspiegelt. Mit der Erweiterung unseres Portfolios von Economy bis Luxus werden wir der Gästezufriedenheit weiterhin die höchste Priorität einräumen.“

Best Western Premier ist eine der Topmarken und eines der exklusivsten Angebote von Best Western Hotels & Resorts, das den anspruchsvollen Reisenden von heute ein besonders elegantes Reiseerlebnis bietet. Die gehobene Marke wurde 2011 in Nordamerika eingeführt, nachdem sie bereits acht Jahre lang in Europa und Asien erfolgreich war. Heute setzen Best Western Premier Hotels einen höheren Standard für Reisende mit stilvollem Design, Liebe zum Detail und persönlichem Service.

Best Western Premier hat in den vergangenen Jahren ein enormes Wachstum erlebt, mit 126 aktiven Hotels weltweit und 53 weiteren Häusern in der globalen Pipeline. Die Präsenz in Nordamerika wächst mit 41 aktiven und 34 Pipeline-Hotels in der Region deutlich. Best Western Premier Hotels befinden sich in sehr begehrten Reisezielen und Städten wie New York/NY, Paris/Frankreich, Miami/FL, Barcelona/Spanien, Calgary/Alberta, Rio De Janeiro/ Brasilien, Bangkok/Thailand und am Grand Canyon/AZ. Nach Plänen der Hotelgruppe soll sich die Anzahl der Best Western Premier Hotels sich in den nächsten Jahren verdoppeln.

Weitere Informationen zu Best Western Hotels & Resorts finden Sie unter www.bestwestern.com . Informationen zur Verleihung des J.D. Power 2019 Awards finden Sie unter www.jdpower.com/awards .

Über J.D. Power

J.D. Power ist ein weltweit führender Anbieter von Consumer Insights, Beratungsdienstleistungen sowie Daten und Analysen. Diese Fähigkeiten ermöglichen es J.D. Power, seinen Kunden zu helfen, Kundenzufriedenheit, Wachstum und Rentabilität zu steigern. J.D. Power wurde 1968 gegründet und verfügt über Büros für Nordamerika, Südamerika, den asiatisch-pazifischen Raum und Europa. Informationen zur Verleihung der J.D. Power 2019 Awards finden Sie unter www.jdpower.com/awards
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.