Donnerstag, 21. September 2017


SKINthings Microneedling Schulung an der Kosmetikschule Schäfer in Hessen

Microneedling ist das neue High-End Kosmetik-Treatment! Die Luxus-Dienstleistung aus dem Bereich Medical Beauty wird von immer mehr Hautpflege-Experten in führenden Kosmetikinstituten angeboten

Gießen, (lifePR) - Im High-End Bereich der kosmetischen Anti-Aging Behandlungen ist das MicroNeedling der absolute Favorit vieler Hollywood-Stars. VIP’s wie Angelina Jolie oder Jennifer Aniston nutzen diese minimal invasive Methode für sichtbar feinere und straffere Haut.

Was ist Microneedling?

Durch die Behandlung mit feinen Nadeln wird beim Micro-Needling die Kollagen- und Elastinproduktion um das 1000fache angeregt und Wirkstoffpräparate können in großer Menge in die Haut eingebracht und aufgenommen werden.

Dabei funktioniert das System Microneedling so: Durch eine feine Nadelpunktion (z.B. durch einen mechanischen LiftingPen) werden auf dem behandelten Hautareal hauteigene Wundheilungsmechanismen aktiviert, ohne dass dabei die Epidermis signifikant geschädigt wird.

Nahezu ohne Ausfallzeiten regeneriert sich die Haut. Durch das Einstechen in die oberste Hautschicht wird der Haut suggeriert,es liege eine Verletzung vor. Um sich so schnell wie möglich zu reparieren, werden daraufhin vermehrt Kollagen, Elastin und Hyaluron produziert. Somit wirkt die Haut nachhaltig fester, jünger und frischer.

Needling ist ideal bei Akne-Narben, schlaffer oder großporiger Haut, denn es hilft nachgewiesener Maßen die Hautstruktur zu verdichten und somit das Erscheinungsbild sichtbar zu verbessern. Dies wurde bereis durch verschiedene klinische Studien bestätigt.

Die Methode der Kollagen Inductions Therapie CIT (Needling) basiert ursprünglich auf der Entdeckung, dass durch wiederholte Punktion der Hautoberfläche mit feinen Nadeln die Kollagenproduktion im Bereich von linearen und hypertrophen Narben sowie von Falten und erschlafftem Gewebe massiv angeregt wird.

Die Micro Needling Schulung an der Kosmetikschule Schäfer in Gießen

Die Kosmetikschule Schäfer in Gießen ist offizielle Partnerschule der Profimarkte SKINthings. Das Beauty-Unternehmen setzt den Fokus auf SKINneedling in Verbindung mit hochwirksamen Hautpflegeprodukten und erzielt im Bereich Anti-Aging sowie bei Akne- und Narbenbehandlungen überwältigende Ergebnisse!

Die Produkte wurden speziell entwickelt, um während und nach einer Behandlung mit Microneedling der Haut bestmögliche Wirkstoffe und Pflege zur Verfügung zu stellen.

Die Microneedling Schulung an der Kosmetikschule Schäfer veranschaulicht die Anwendungs- und Kombinationsmöglichkeiten mit bis zu 3 Therapien als Anti-Aging-Power-Paket. Alle weiteren Infos zur Ausbildung und Schulungstermine finden Sie hier: Microneedling Schulung Hessen
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Kosmetikschule Schäfer

Die staatlich anerkannte Berufsfachschule für Kosmetik B. Schäfer gehört zum Schulverbund der Kosmetik und Make-up Schule Schäfer mit Schulungszentren in Frankfurt und in Gießen.

Angeschlossen sind die staatlich anerkannten Ergänzungsschulen für Kosmetik - die Kosmetikschule S. Schäfer in Frankfurt und die Kosmetikschule B. Schäfer in Gießen sowie die Visagistenschule Famous Face Academy in Frankfurt.

Die private Berufsfachschule unter der Leitung von Sevgi Schäfer (Frankfurt) und Thorsten Schäfer (Gießen) unterrichtet seit über 50 Jahren professionell und kompetent in allen Bereiche der Körper- und Schönheitspflege.

Auf über 1500 qm Schulungsräumen stehen Ihnen 60 Dozenten aus allen Bereichen der kosmetischen Dienstleistungen als souveräne und erfahrene Ausbilder zur Seite. Lernen können Sie fast alles, was mit Kosmetik zu tun hat, so z.B. Ausbildungen in: Make-up Artist, Permanent Make-up, Kosmetikerin - staatlich geprüft, Kosmetikerin - berufsbegleitend, Fachkosmetikerin, Naildesign, Maniküre, Nail Art, Permanent Nail Art, med. Fußpflege, Sport- und Wellnessmassagen, Hot Stone oder Lomi Lomi Massage.

Im Fachbereich der einjährigen Vollzeit-Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin führen die Kosmetikschulen in Gießen und Frankfurt den Titel "staatlich anerkannte Ergänzungsschulen".

Hessens größte und älteste Berufsfachschule für Kosmetik wird heute in 3. Generation geleitet wurde 1953 von Janina Bilski gegründet. Barbara Schäfer eröffnete die erste Kosmetikschule unter dem Namen "Kosmetikschule Schäfer" Ender der 1980er Jahre in Gießen.

1991 folgte die Kosmetik- und Fußpflegeschule Barbara Schäfer in Gotha. 1997 übernahm Sevgi Schäfer die staatlich anerkannte Berufsfachschule für Kosmetik M. Gerlach-Bröker in Frankfurt. 1998 eröffnete Barbara Schäfer das neue Schulungszentrum der Kosmetik- und Fußpflegeschule B. Schäfer in Gießen/Wieseck.

Im Oktober 2005 gründet Sevgi Schäfer mit der Famous Face Academy eine schuleigene Visagistenschule, die als einer der ersten Schulen in Deutschland eine einjährige Ausbildung zum Make-up Artist anbietet. Heute zählt die Famous Face Academy zu den besten Visagistenschulen in Europa.

Seit Oktober 2009 ist die Berufsfachschule zertifizierter Bildungsträger nach AZAV - d.h.: Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit für die Ausbildungen in Kosmetik, Make-up Artist, med. Fußpflege und Naildesign werden angenommen.

Seit Januar 2010 ist das Schulungszentrum Gießen offizieller "LCN Certified Trainer" der renommierten LCN Wilde Cosmetics Gruppe. Zertifiziert sind die Ausbildungen in Nail Design und Permanent Make-up, die nach den Vorgaben und den hohen Standards der LCN Wilde Cosmetics Gruppe unterrichtet werden.

Seit Januar 2011 sind die Kosmetikschulen Schäfer in Gießen offizielle Partnerschulen der 3TO GmbH. Seminare in der Spangentechnik Ausbildung werden nach den Vorgaben und Richtlinien von 3TO unterrichtet.

Seit Mai 2011 ist der Kosmetikschule Schäfer das Zentrum für Hautgesundheit SKIN8 angeschlossen. Die hoch qualifizierten Hautpflegeexperten der Kosmetikschule beraten lösungsorientiert bei Hautproblemen.

Im Oktober 2011 wird mit der Famous Face Agency, eine schuleigene Vermittlungsagentur für Make-up Artists und Hairdesigner mit Niederlassungen in Frankfurt/Main und Los Angeles, gegründet.

Die Kosmetikschule Schäfer gründet im Februar 2012 zusammen mit der Famous Face Academy den beautyShop123 - mit dem schuleigenen Web-Shop haben aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schülern des Schulverbunds Einkaufsvorteile auf Produkte der Körper- und Schönheitspflege .

Im März 2012 wird das schuleigene Kosmetikinstitut SKIN8 – Zentrum für Hautgesundheit von dem US-amerikanischen Hersteller Dermalogica als bestes Deutsches Hautpflegeinstitut 2011 ausgezeichnet.

Mit der Gründung der Trainee Akademie by Clarins im Frühjahr 2012 gehört die Kosmetikschule Schäfer in Gießen zu insgesamt vier ausgesuchten Partnerschulen, die das Projekt zur Nachwuchsförderung aktiv unterstützen.

Seit Mai 2012 ist die Kosmetikschule Schäfer in Gießen Partnerschule vom weltweit größten Endermologie-Hersteller LPG und dessen Vertriebspartner K-Form. Die Endermologie und die Lipomassage werden als vorbildliche Methode bei mechanischer Zellstimulierung zur Rückbildung von Cellulite in den Lehrplan integriert.

Im Oktober 2014 gewinnt Leona König, Juniortrainerin der Kosmetikschule Schäfer in Gießen und Hautpflege-Expertin bei SKIN8, die Deutsche Meisterschaft in der Kosmetik und qualifiziert sich für die Weltmeisterschaft 2015 in Sao Paulo.


Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer