Kosmetikschule Schäfer bietet French-Pediküre Schulung in Gießen/Hessen

Am 13.07. startet an der Kosmetikschule Schäfer in Gießen ein French Pediküre Seminar - die ideale Weiterbildung für Polologen und Fußpfleger!

13.07. | French Pediküre Ausbildung an der Kosmetikschule Schäfer (lifePR) ( Gießen, )
Das Thema “French-Look” ist bei der Fußpflege oder einer Maniküre nach wie vor ein Klassiker. Der natürliche Look mit dem Nagelabschluss im dezenten “Weiß” ist und bleibt immer aktuell. Besonders im Frühling und in den Sommermonaten ist die Premium-Dienstleistung beliebt, da wir besonderen Wert auf gepflegte und schöne Füße legen.

Die perfekte Weiterbildung für Polologen und Fußpfleger!

Bilden Sie sich jetzt weiter und erlernen Sie in nur einem Tag die French-Technik und das Arbeiten mit den lichthärtenden Kunststoffen! Wir haben für das French Pediküre & Nagelprothetik Seminar am 13.07. noch zwei Plätze frei!

Die Fußpflegeschule Schäfer - eine gute Wahl in Hessen!

Der Fachbereich Fußpflege hat an der staatlich anerkannten Kosmetikschule Schäfer seit jeher eine große Bedeutung. Über Jahrzehnte werden Schüler/Innen in der med. Fußpflege, der Problemfußpflege oder der Pediküre ausgebildet.

Neben der Fußpflege-Ausbildung beintet der nach AZAV zertifizierte Bildungsträger (Bildungsgutscheine werden angenommen) auch ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm für Polologen und Fußpfleger.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.