Samstag, 23. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 10979

Noch freie Studienplätze an der Berufsakademie Lörrach für 2007

Loerrach, (lifePR) - Eine verstärkte Nachfrage nach Studienplätzen verzeichnet die Berufsakademie Lörrach (BA). Aufgrund der guten Konjunkturlage haben zahlreiche Firmen im Einzugsgebiet der BA Lörrach zusätzliche Plätze geschaffen, so dass auch kurzfristig qualifizierte Abiturientinnen und Abiturienten einen attraktiven Ausbildungs- und Studienplatz finden können.

Freie Ingenieur-Studienplätze gibt es im Studienbereich Technik, insbesondere in der Elektrotechnik, Informationstechnik und der Trinationalen Ingenieurausbildung (Mechatronik). Der Studiengang Maschinenbau verzeichnet einen starken Andrang und wird erstmals ab Oktober 2007 mit zwei Kursen starten. Nach wie vor werden jedoch gute Bewerber für alle technischen Studiengänge gesucht.

Auch im Studienbereich Wirtschaft gibt es noch einige noch freie Studienplätze. Interessierte an den Studiengängen Wirtschaftsinformatik, Finanzdienstleistung und International Business Management haben gute Chancen auf einen qualifizierten Ausbildungs- und Studienplatz.

Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind für Absolventen der Berufsakademie Lörrach hervorragend, über 80 Prozent haben unmittelbar am Ende ihres Studiums einen festen Arbeitsplatz. Größter Vorteil des BA Studiums ist das duale Konzept. Die Studierenden sind Angestellte eines Unternehmens und erhalten von ihrem Unternehmen eine monatliche Vergütung. Damit sind sie während des gesamten Studiums sozial abgesichert. Das erfolgreiche Studium schließt mit dem neuen Bachelor ab.

Die freien Studienplätze werden tagesakuell im Internet aufgelistet: www.ba-loerrach.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer