„Tag der Haarberatung“ bei Zweithaar-Spezialist Bergmann

Bergmann Kundin mit Volumenproblem vorher und nachher mit Haartechnik HairPlus1 (lifePR) ( Laupheim, )
Das Laupheimer Unternehmen Bergmann, seit 140 Jahren Experte rund ums Thema Haar, lädt am 05. Oktober 2013 von 10 bis 17 Uhr 30 anlässlich des im Oktober bundesweit stattfindenden Tag des Zweithaars zu einer kostenlosen Haarberatung in seine Räumlichkeiten. Dieser besondere Tag ist vor allem für diejenigen gedacht, die unter Haarausfall, lichtem oder dünnem Haar oder auch einer Haarpracht ohne Volumen leiden und eine kompetente Beratung in diskreter Atmosphäre suchen. Selbstverständlich ist auch jeder eingeladen, der sich generell für diese Thematik interessiert.

Immer mehr Menschen leiden unter unterschiedlichen Formen und Ausprägungen von Haarausfall. Doch unabhängig davon, ob es sich um erblich- oder krankheitsbedingten Haarausfall handelt oder ob das Haar von Natur aus viel zu fein und dünn und damit ohne Volumen ist, nahezu alle Betroffenen wünschen sich Haare, die natürlich schön und voll aussehen. Denn jeder weiß, dass schönes, volles Haar nicht nur Garant für Lebensqualität, sondern auch Synonym für Vitalität, Jugend und Gesundheit ist.

Während viele als Verjüngungskur über Spritzen und Schönheits-Operationen, mit denen sie ungeahnte und unvorhersehbare Risiken eingehen, nachdenken, wäre der unkomplizierteste und einfachste Weg für ein jüngeres und besseres Aussehen, der Gang zum Zweithaar-Spezialisten. "Wir haben täglich mit allen nur denkbaren Formen von Haarausfall zu tun und uns darauf spezialisiert, mit Hilfe intensiver Beratung, basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung und Fachwissen rund ums Haar, für jeden Betroffenen eine individuelle Lösung, abgestimmt auf seine Anforderungen und seinen Alltag, zu empfeh-len", erklärt Heike Gschwandtner, Studioleitung Bergmann. Egal, ob eine Lösung für den ganzen Kopf in Form einer Perücke benötigt wird oder eine Haartechnik, die nur Teilbereiche des Kopfes bedeckt, beim Zweithaar-Spezialisten Bergmann wird jeder Betroffene eingehend in diskreter Atmosphäre beraten. "Haarersatz ist nicht nur die Antwort auf medizinisch bedingten Haarausfall, sondern findet immer mehr Anhänger bei denjenigen, die sich aus rein optischen Überlegungen für ein Haarsystem entscheiden, das - vom Fachmann angepasst - natürlich und unsichtbar ist", erläutert Faik Ünüvar, Mitglied der Geschäftsleitung Bergmann, die steigende Nachfrage nach Haartechniken.

Am 05. Oktober lädt Bergmann von 10 bis 17 Uhr 30 Uhr zum "Tag der Haarberatung" in das Studio in die Erwin-Rentschler-Str. 16 nach Laupheim. In persönlichen Gesprächen mit den Spezialisten kann sich jeder informieren und beraten lassen, gerne auch nach vorheriger Terminabsprache. Die an diesem Tag kostenlosen Beratungsgespräche im Wert von 70 Euro dauern ca. eine Stunde.

Terminabsprache mit Heike Gschwandtner unter 07392 709460.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.