Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 41750

Kompetenzcenter Altersvorsorge hat vielversprechende Zukunft

Bereich wird von den Partnern intensiv genutzt / Eigenes Research

Bad Homburg v.d.H., (lifePR) - Gebündeltes Knowhow für eine der größten Herausforderungen der Finanzbranche bietet das Kompetenzcenter Altersvorsorge, das die BCA AG neu eingerichtet und in Person von Marcus Stephan mit einem ausgewiesenen Versicherungsfachmann als Leiter besetzt hat. Aufgabe des Bereichs ist es, die Partner von Deutschlands Markt- und Kompetenzführer unter den Maklerpools konzeptionell und fachlich in Fragen der privaten und betrieblichen Altersvorsorge zu unterstützen und im Vertrieb helfend zur Seite zu stehen.

"Mit dem Kompetenzcenter helfen wir freien Vermittlern, die immer komplexeren Vorgaben des Gesetzgebers zu meistern", umreißt der zuständige BCA-Vorstand Roland Roider die Zielsetzung der neuen Abteilung. "Um in der Altersvorsorge wirklich professionell beraten zu können, müssen Finanzdienstleister steuerliche, arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte berücksichtigen. Die dafür erforderliche Hilfe finden sie in unserem Kompetenzcenter."

Weil der Bereich von den rund 10.000 Partnern der BCA bereits sehr intensiv genutzt wird, soll er schon bald deutlich ausgebaut werden. In den nächsten Monaten will die BCA vier weitere Planstellen besetzten und ein eigenes Research aufbauen, das die Produkte der verschiedenen Anbieter kritisch unter die Lupe nehmen wird.

"Als freie Finanzdienstleister sind wir nicht der verlängerte Arm eines Produktgebers und müssen daher auch keine Absatzziele erfüllen", bringt Abteilungsleiter Marcus Stephan den größten Vorteil des Kompetenzcenters und dessen Researchs auf den Punkt. "Wir werden die einzelnen Angebote objektiv analysieren und dann geeignete Empfehlungen aussprechen. Auf diese Weise versetzen wir unsere Partner in die Lage, wirklich unabhängig und damit zum Wohl und zum Nutzen des Kunden zu beraten."

Auch die technischen Aspekte hat man bei der BCA fest im Blick. So wird zurzeit die Abwicklung der verschiedenen Altersvorsorge-Lösungen über den Broker Pool weiter optimiert und für den freien Vermittler anwenderfreundlicher gestaltet.
Diese Pressemitteilung posten:

BCA AG

Mit über 10.000 Partnern und einem verwalteten Vermögen von mehr als 5,5 Milliarden Euro ist die BCA AG der größte Dienstleister für unabhängige Finanzvermittler und damit Marktführer unter den Maklerpools in Deutschland. Kernstück des Unternehmens ist der BCA Broker Pool, Europas größte elektronische Abwicklungsplattform für Fonds, Versicherungen und andere Finanzprodukte mit weit über 2.000 Produkten von mehr als 100 Gesellschaften.

Darüber hinaus ist die BCA AG Kompetenzführer bei Portfoliooptimierungs- und Risikomanagement-Software für den Privatkundenbereich. Modernste Programme versetzen BCA Partner in die Lage, in einem Anlageprozess auf institutionellem Niveau effiziente Kundenportfolios zu entwickeln und zu optimieren. Ein fundiertes qualitatives und quantitatives Investment Research sorgt dafür, dass nur die besten Fonds in die Portfolios der Kunden aufgenommen werden.

Eine innovative Produktpalette mit eigenen Deckungskonzepten im Sachversicherungsbereich eröffnet dem BCA Partner die Möglichkeit, seinen Kunden umfassenden preisgünstigen Versicherungsschutz zu attraktiven Courtagen zu bieten. Im Segment Krankenversicherung erschließt der BCA KV-Pool dem Makler Zugang zu den führenden privaten Krankenversicherungen mit elektronischen Tarifberechnungen und topaktuellen Informationen.

Disclaimer