lifePR
Pressemitteilung BoxID: 381392 (Bayer Vital GmbH)
  • Bayer Vital GmbH
  • Gebäude K56
  • 51366 Leverkusen
  • http://www.bayerhealthcare.com
  • Ansprechpartner
  • Kathrin Statz
  • +49 (2173) 38-4019

Bayer startet Verkauf seines neuen Floh- und Zeckenhalsbands Seresto(TM) in den USA

Nicht für US-Medien bestimmt - Langzeitschutz von acht Monaten für Hunde und Katzen mit nur einer Anwendung / Innovatives Halsband bereits in Europa und Neuseeland erfolgreich im Markt eingeführt

(lifePR) (Leverkusen, ) Bayer HealthCare hat sein neues Floh- und Zecken-Halsband Seresto(TM) für Hunde und Katzen jetzt auch in den USA auf den Markt gebracht. Das innovative Halsband besteht aus einer Polymermatrix, die eine Kombination aus den bewährten Wirkstoffen Flumethrin und Imidacloprid über einen längeren Zeitraum abgibt. Damit wird bis zu acht Monaten eine konstante, niedrigdosierte Wirkstoffkonzentration zur Abwehr von Flöhen und Zecken auf dem behandelten Tier erzielt. Mit Seresto bietet Bayer erstmalig auch einen repellierenden Schutz gegen Zecken bei Katzen an. Zecken können sich nicht festbeißen und das Risiko einer Übertragung von Krankheiten durch diese Parasiten wird gemindert.

"Wir freuen uns, nun auch den Tierbesitzern in den USA mit Seresto einen effektiven Langzeitschutz zur Verfügung stellen zu können", sagte Dr. Dirk Ehle, Leiter von Bayer HealthCare Animal Health. "Seresto ergänzt optimal unser bestehendes Portfolio von Produkten, die monatlich angewendet werden müssen. Tierhalter können jetzt die für ihre Tiere passende Anwendung zum Schutz vor Zecken und Flöhen auswählen."

Marktstudien haben gezeigt, dass Tierbesitzer häufig die empfohlene monatliche Anwendung eines Schutzmittels gegen Parasiten vergessen. Das betroffene Tier ist dann nicht mehr ausreichend geschützt, bis das Produkt wieder angewendet wird. Diese Behandlungslücke entsteht bei Seresto durch den besonderen Freisetzungsmechanismus nicht.

Über Seresto:

Seresto ist die neueste Entwicklung im Bereich Ektoparasitizide. Die einzigartige Polymermatrix von Seresto setzt zwei bewährte Wirkstoffe in der benötigten Dosis frei: Imidacloprid, eine wirksames Insektizid und Flumethrin, ein hoch wirksames Acarizid. Untersuchungen zur Wirksamkeit dieser Kombination haben gezeigt, dass beide Wirkstoffe miteinander synergistisch wirken und damit eine verbesserte Wirkung gegen Flöhe aufweisen. Laborstudien bestätigen, dass die Kombination aus Imidacloprid und Flumethrin 100-fach wirksamer gegen Flöhe ist, als Imidacloprid allein. Dank der innovativen Polymermatrix von Seresto, reguliert sich der Transport der Wirkstoffe an die Oberfläche des Halsbandes entsprechend der Wirkstoffkonzentration in der Fettschicht der Haut des Tieres. Dies stellt eine stetige, niedrig dosierte Abgabe des Wirkstoffes für bis zu acht Monate sicher. Das innovative Halsband Seresto ist seit 2012 in Europa und Neuseeland auf dem Markt.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.animalhealth.bayerhealthcare.com
Folgen Sie uns auf Facebook: http://www.facebook.com/healthcare.bayer

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite http://www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Website Promotion

Bayer Vital GmbH

Die Bayer AG ist ein weltweit tätiges, forschungsbasiertes und wachstumsorientiertes Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Agrarwirtschaft und hochwertige Materialien. Mit einem Umsatz von rund 17,2 Mrd. Euro (2011) gehört Bayer HealthCare, ein Teilkonzern der Bayer AG, zu den weltweit führenden innovativen Unternehmen in der Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Das Unternehmen mit Sitz in Leverkusen bündelt die Aktivitäten der Divisionen Animal Health, Consumer Care, Medical Care sowie Pharmaceuticals. Ziel von Bayer HealthCare ist es, Produkte zu erforschen, zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben, um die Gesundheit von Mensch und Tier weltweit zu verbessern. Bei Bayer HealthCare arbeiten weltweit 55.700 (Stand: 31.12.2011) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern. Mehr Informationen unter www.healthcare.bayer.de