Bayer Vital fördert kreative Projekte für Kinder mit Diabetes

(lifePR) ( Leverkusen, )
rund 25.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland haben Diabetes. Tendenz steigend. Das gilt auch für den bislang als "Altersdiabetes" bekannten Typ-2, der immer häufiger bereits bei Teenagern auftritt. Der richtige Umgang mit der Diagnose sollte daher früh beginnen. Bayer HealthCare hat jetzt den ersten Bayer Preis für innovative Kinderdiabetes-Projekte ins Leben gerufen. Der "Fine Star" ist mit 17.500 Euro dotiert und zeichnet Menschen und Organisa­tionen aus, die mit kreativen Ideen und Konzepten jungen Diabetikern den Alltag erleichtern.

Im aktuellen Top-Thema des viva.vita Presse-Portals unter www.viva.vita.bayerhealthcare.de erhalten Sie die wichtigsten Informationen rund um den "Fine Star". Sie erfahren, warum gerade bei Kindern und Jugendlichen die Auswirkungen der Stoffwechselstörung so vielschichtig sind und wer sich bewerben kann. Auch das Anmeldeformular und die Broschüre zur Auszeichnung stehen hier zum Download bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.