Neue Digitalformate im Personalmanagement werden gut angenommen – Rückblick auf die HR Online Expo

Veranstalter und Teilnehmer freuen sich auf die nächste HR Online Expo am 8. und 9. September 2021

(lifePR) ( Salzburg/Mannheim, )
Knapp 1.500 Teilnehmer, weit über hundert Diskussionsthemen im Community Board sowie 50 ad-hoc organisierte Meet-Ups, knapp 4.800 Messages, fünf Bühnen mit über 70 Speakern.  Die Zahlen, aber auch das direkte Feedback nach Abschluss der HR Online Expo sind deutlich: der Rückblick auf die erste HR Online Expo 2020 fällt bei Besuchern und den Veranstaltern sehr positiv aus.

Bei der HR-Premiere unter Federführung von B2B Insider und HRM Research Institute wurden die Themenbereiche HR-Software, HR Services & Innovation, Recruiting & Employer Branding, Learning & Development sowie Corporate Health im direkten Dialog zwischen Keynotespeakern, Ausstellern und Fachbesuchern präsentiert. Das Fazit lautet: neue digitale Plattformen und Apps für die Durchführung von Konferenz- und Messeformaten brauchen zum Start entsprechenden inhaltlichen Support und Begleitung durch das Veranstalterteam und entwickeln dann eine gute Eigendynamik. An den drei Tagen konnten sich die Fachbesucher auf der HR-Mainstage und bei den fünf Themenkanälen und zahlreichen Ausstellervorträgen gezielt informieren und auf direktem Wege ihre Lösungen fürs das Unternehmen gemeinsam weiterentwickeln. Besonders positiv kam bei den Teilnehmern der unkomplizierte Zugang zu schnellen Informationen, AD-Hoc Befragungen, Workshops und Couponaktionen an.

Das Resümee der Besucher und Aussteller: „Anspruchsvoll! Neue Wege brauchen auch immer eine gewisse Experimentierfreude! Super Moderation! Provokante Thesen für die HR-Zukunft! Danke für Best Practices in höchster Qualität! Das war zeiteffizient, da wir uns diesmal den Reiseaufwand sparen konnten! Auch wenn der direkte Draht unendlich wichtig bleiben wird - wir bleiben gerne dran und werden künftig verstärkt Hybridformate und Onlinemessen für unsere Veranstaltungen einplanen! Nutzt gerne unsere Optimierungsvorschläge für die nächste Expo! Danke ans Team und die hervorragenden Moderatorenleistungen! Als Aussteller haben wir viele wichtige Fragestelllungen aus den Unternehmen als Reaktion auf Vorträge und 1:1 Gespräch für die nächsten Produktpräsentationen mitnehmen können. Eine mutige Entscheidung, die sich gelohnt hat!“

Die Veranstalter kommentieren die Veranstaltung: „Ein neues Format hat immer ganz besondere Herausforderungen, das will von Ausstellern, Fachbesuchern und von der Veranstalterseite gleichermaßen gelernt sein und werden. Dabei sind wir einen Riesenschritt weitergekommen und sehr glücklich mit dem Feedback der Kunden und Aussteller. Wir hatten fast zwei Monate Vorlauf, angefangen vom Entschluss die HR-Online Expo durchzuführen bis zur Realisierung, was wirklich sehr sportlich war. Die HR-Online Expo im nächsten Jahr wird dann am 8. und 9. September 2021 stattfinden. Wir haben also fast ein Jahr um das Format entsprechend   weiterzuentwickeln. Parallel werden wir unsere Live Veranstaltungen, darunter die TALENTpro und L&Dpro im November und Dezember als hybride Expofestivals (live in München und Online) veranstalten. Auch aus diesen Events werden wir die Erfahrungen in die HR Online Expo 2021 einfließen lassen.“, so Veranstalter Alexander Petsch.

Hans Diegruber, B2B Insider, freut sich: „Das 3-Säulen-Konzept: Dienstleister/Experten, die umfangreiche Agenda über drei Tage hinweg und der Puls der Netzwerke – das hat aus meiner Sicht charmant funktioniert und zum lebendigen Austausch beigetragen. Das Ausstellerformat mit der Integration des Profiles, der Video- und Chatmöglichkeit, den virtuellen Räumen, Dokumentensharing bis hin zu den Firmenpackages, Giveaways, Gewinnspielen und Gutscheinen bietet viel Präsentationsmöglichkeiten und Interaktion, bei der wir alle viel lernen und für weitere Formate weiterentwickeln können. Ich freue mich auch über die Vielzahl an Speakeroptionen und hochkarätigen Speakern: angefangen von Vertretern der Fridays for Future-Bewegung bis hin zu den namhaften  internationalen Keynotespeakern aus der DACH-Region aber auch aus Dubai oder Israel, den Impulsen der HR-Bloggingszene und den beeindruckenden Praxisfällen aus dem HR-Alltag. Im Sinne des erweiterten Netzwerkens konnten zudem die Besucher der Expo sowohl ihre Schwerpunktthemen und Aussteller wählen, mit anderen Besuchern direkt in Kontakt treten, sich im Community Board treffen und dabei knapp 100 Themen identifizieren. Die HR Online Expo lebt aus meiner Sicht neben den Fokusthemen von der Spontanität, das haben die knapp 50 Meet-Ups und virtuellen Räume deutlich gemacht, die von den Besuchern selbst organisiert wurden. Vielen Dank an das Team um Christina Schrei und Nirma Salihovic, an Bettina Geuenich für die tollen Moderationsrunden, an die Unterstützer des Messeformates sowie alle Akteure, die zum Gelingen beigetragen haben.“

Das Team um Hans Diegruber, B2B Insider GmbH, Alexander Petsch  Geschäftsführer, boerding Messe  und Chris Felgner, Geschäftsführer, HRM Research Institute GmbH, freut sich auf die erfolgreiche Weiterführung der Expo im nächsten Jahr.

Details unter: https://hr-online-expo.com/ 

Überblick über die HR Online Expo 2020

Das war die HR ONLINE EXPO 2020: www.hr-online-expo.com

AGENDA und Themenvorträge

Aussteller im Überblick

TERMIN 2021 vormerken: Am 8.  und 9. 9.2021 heißt es wieder: Willkommen bei der HR ONLINE EXPO 2021!

DIE VERANSTALTER

Über HRM Research Institut:

Das HRM Research Institute GmbH, veranstaltet zielgruppenspezifische HR-Fachveranstaltungen wie die HR Expofestivals TALENTpro und L&Dpro. Das Institut wurde 2007 von Alexander R. Petsch gegründet und zählt zu den wichtigsten Netzwerken der HR-Branche in der DACH-Region. Seit 2007 werden Veranstaltungen und Produkte zu den relevanten HR-Themen wie Personalmanagement, Recruiting, Corporate Learning, Personalentwicklung und Personal-Recht konzipiert und realisiert. Mit dem Online-Fachportal HRM.de/at/ch bietet das Institut B2B-Kommunikation als Branchentreffpunkt für HR-Verantwortliche, bildet Recruiter mit dem Digital-Recruiter.com aus und betreibt spezialisierte Fach- und Jobportale wie HR-jobs.de. Infos: www.hrmri.org
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.