Jetzt wieder hohe Rabatte für Verbrenner

Branche will auch Benziner und Diesel wieder stärker verkaufen

AUTO STRASSENVERKEHR
(lifePR) ( Stuttgart, )
Während Elektroautos und Plug-in-Hybride aktuell mit staatlichen Kaufprämien und zusätzlichen Nachlässen der Hersteller in den Markt gedrückt werden, kurbeln die Autohersteller aktuell auch den Verkauf von Verbrennermodellen wieder an. Nach einer Marktübersicht der Zeitschrift AUTO STRASSENVERKEHR in Zusammenarbeit mit dem Autoportal meinauto.de sind aktuell Rabatte bei Neuwagen inklusive Tageszulassungen in der Spitze von bis zu 37 Prozent möglich.

In der Übersicht von 40 verkaufsstarken Verbrennermodellen gibt es viele, bei denen zwischen 30 und fast 40 % möglich sind. So wird der Ford Mondeo Turnier Hybrid Titanium von Händlern im Internet mit 37 % Nachlass (ohne Überführung) angeboten. Die Ersparnis beträgt fast 15.500 Euro gegenüber Listenpreis. Auch bei anderen Ford-Modellen liegen die Rabatte bei 30 % und mehr. Auch Opel ist aktuell sehr kulant, viele Modelle werden mit hohen Nachlässen im Internet beworben. 33 % gibt es zum Beispiel auf den Astra 1.2 DI Turbo Edition und den Grandland X 1.5 Diesel Edition.

Ebenfalls 30 % und mehr Nachlass auf den Listenpreis gibt es auf Importmodelle wie den Citroën Spacetourer 2.0 HDI L2 Shine, den Peugeot 308 SW PureTech 110 Active sowie von Renault auf die Modelle Clio TCe 90 Zen, Talisman Grandtour TCe 160 EDC Zen und Kadjar TCe 140 Zen. Bei asiatischen Marken wie Hyundai, Kia, Mazda, Mitsubishi und Nissan werden ausgewählte Modelle bis zu 28 % unter Listenpreis angeboten, bei Skoda und Seat hat die Redaktion Rabatte von bis zu 25 % auf gängige Modelle gefunden. Etwas zurückhaltender sind die Händler von VW, Audi, BMW und Mercedes. Bei VW zeigt die Übersicht aber einzelne Modelle, die stark beworben werden mit bis zu 26 %, etwa T-Roc 1.5 TSI DSG Style, Tiguan 2.0 TDI DSG Active, Golf 1.0 eTSI DSG Life und Passat Variant 2.0 TDI DSG Conceptline.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.