Top-Fonds September 2020: Dirk Müller Premium Aktien R (DE000A111ZF1)

Starker Nettoabsatz im ersten Halbjahr

(lifePR) ( Stuttgart/Weinstadt, )
Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers AVL. Sie sind informiert, behalten die Entwicklungen der Branche im Blick und prüfen Angebote auf Herz und Nieren. Zu beobachten, wo sie investieren, kann Trends am Markt aufzeigen.

Im vergangenen Monat erreichte der Dirk Müller Premium Aktien R (ISIN DE000A111ZF1) den größten positiven Saldo (Zugang minus Abgang) bei AVL und erzielte damit den Titel Top-Fonds September 2020. Damit erhält der globale Aktienfonds bereits das dritte Mal in diesem Jahr diese Auszeichnung bei AVL. Der Fonds von Dirk Müller, auch Mr. Dax genannt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. FONDS professionell hat im halbjährlich erstellten Topseller-Ranking auch die Fonds mit dem stärksten Nettoabsatz analysiert. Der Dirk Müller Premium Aktien R belegt hierbei den zweiten Platz und hat sich somit um 14 Plätze verbessern können.

Der Dirk Müller Premium Aktien R strebt bei mittel- bis langfristiger Geldanlage einen möglichst hohen Kapitalzuwachs an. Um dieses Anlageziel zu erreichen investiert der Fonds mindestens 51 Prozent seines Vermögens in Aktien und in Aktien gleichwertige Papiere. Bis zu 49 Prozent werden in andere Wertpapiere, sowie Geldmarktinstrumente und Bankguthaben angelegt. Der Dirk Müller Premium Aktien R investiert weltweit überwiegend in großkapitalisierte Unternehmen, bei deren Auswahl besonderen Wert auf eine nachhaltig hohe Bilanzqualität, starke Wettbewerbssituation, historisches und künftiges überproportionales Gewinnwachstum, Gewinnaussichten im Verhältnis zum aktuellen Börsenkurs und Cashflow gelegt wird.

Das Fondsvermögen ist momentan zu 94,33 Prozent in Aktien investiert, der Rest des Vermögens ist in liquiden Mitteln angelegt. Der größte Teil des Fondsvermögens ist mit 74,20 Prozent in den USA angelegt. Die Top-Branchen des Dirk Müller Premium Aktien R sind mit über 45 Prozent IT/Telekommunikation, über 22 Prozent Gesundheitswesen, über 10 Prozent Konsumgüter und über 7 Prozent Finanzen. Die drei Top-Holdings sind Apple, Microsoft und Amazon.

Der Dirk Müller Premium Aktien R kann mit einem Ausgabeaufschlag von 4 Prozent bei Banken und Sparkassen erworben werden. AVL Finanzvermittlung bietet diesen, sowie über 23.600 weitere Fonds mit 100 Prozent Rabatt auf den Ausgabeaufschlag an. Je nach Kooperationspartner und zu investierendem Kapital können Fonds sogar komplett kostenlos, also ohne Depotgebühr und Transaktionskosten, gekauft werden. „Neben diesen Vorteilen kann AVL auch mit einer freundlichen und kompetenten Kundenbetreuung punkten“, ergänzt Uwe Lange, Gründer und Inhaber von AVL Finanzvermittlung. „Unsere Kunden honorieren dies mit vielen positiven Kundenbewertungen auf der Plattform ekomi.“

Mehr Infos zum Dirk Müller Premium Aktien R

Wissen, wo Anleger Chancen sehen. Im September 2020 verzeichneten die folgenden drei Fonds den größten positiven Saldo bei AVL.
  1. Dirk Müller Premium Aktien RAktienfonds, der weltweit überwiegend in großkapitalisierte Unternehmen investiert.
    ISIN DE000A111ZF1
  2. Morgan Stanley Investment Funds Global Opportunity Fund AAktienfonds, der weltweit in Unternehmen investiert, die nachhaltige Wettbewerbsvorteile haben und zum Zeitpunkt der Investition unterbewertet sind.
    ISIN LU0552385295
  3. BlackRock Global Funds World Technology Fund A2Aktienfonds, der weltweit in Unternehmen investiert, deren Geschäftsaktivitäten überwiegend im Technologiesektor liegen.
    ISIN LU0171310443
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.