Top-Fonds Juni 2021: BIT Global Internet Leaders 30 R-I (DE000A2N8127)

Einer von Anlegers Lieblingen

(lifePR) ( Stuttgart/Weinstadt, )
Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers AVL. Sie sind informiert, behalten die Entwicklungen der Branche im Blick und prüfen Angebote auf Herz und Nieren. Zu beobachten, wo sie investieren, kann Trends am Markt aufzeigen.

Im vergangenen Monat erreichte der BIT Global Internet Leaders 30 R-I (DE000A2N8127) den größten positiven Saldo (Zugang minus Abgang) bei AVL und erzielte damit den Titel Top-Fonds Juni 2021. Fondsmanager Jan Beckers gründete Bit Capital 2017 und machte sich mit herausragenden Anlageergebnissen einen Namen. Vor allem bei den Zuflüssen spiegelt sich dies wider – so meldete Bit Capital Ende April diesen Jahres die erste eingesammelte Milliarde an Anlagegeldern. Auch bei AVL erfreut sich der Aktienfonds großer Beliebtheit, so gehört er schon seit Monaten sowohl zu den AVL Topsellern als auch zum AVL Topbestand.

Der BIT Global Internet Leaders 30 R-I investiert weltweit gezielt und schwerpunktmäßig in Internet- und Technologieaktien. Dabei werden Titel gewählt, die im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung als Profiteure eingeschätzt werden und damit ein großes Potenzial für einen langfristigen Wertanstieg aufweisen. Im derzeitigen Marktumfeld investiert der BIT Global Internet Leaders 30 R-I bevorzugt in Mid und Large Caps mit einer Marktkapitalisierung von 2 bis zu 100 Milliarden Euro, die das Potenzial haben, sich in den nächsten Jahren zu vervielfachen. Weiterhin beabsichtigt der Fonds durch kurzfristige taktische Bewegungen innerhalb des Portfolios Wertsteigerungen zu erzielen.
Der BIT Global Internet Leaders 30 R-I bildet keinen Index ab und orientiert sich an keinem festgelegten Vergleichsmaßstab. Die zu erwerbenden Vermögensgegenstände werden vom Fondsmanager auf Basis eines festgelegten Investitionsprozesses aktiv identifiziert, im eigenen Ermessen ausgewählt und nicht passiv einem Referenzindex nachgebildet.

Seit Jahresbeginn zeigt der globale Aktienfonds bereits einen Zuwachs von 33,12 Prozent. Auch bei der Betrachtung von größeren Zeiträumen ist eine positive Wertentwicklung zu sehen. Über ein Jahr liegt die Wertentwicklung bei über 73 Prozent. Seit seiner Auflage am 02.01.2019 zeigt der BIT Global Internet Leaders 30 R-I eine Wertentwicklung von 411,71 Prozent (Stand 14.07.2021).

Bei Banken und Sparkassen kann der BIT Global Internet Leaders 30 R-I mit einem Ausgabeaufschlag von 3 Prozent erworben werden. Bei AVL Finanzvermittlung kann dieser sowie über 22.800 weitere Fonds, mit einem Rabatt von 100 Prozent auf den Ausgabeaufschlag gekauft werden. „Kunden von AVL können so ein Investment ohne Ankaufverluste durchführen.“, so Uwe Lange, Gründer und Inhaber von AVL Finanzvermittlung. „Wer also keine Anlageberatung wünscht, ist bei AVL genau richtig und kann sich von Beginn an über eine höhere Rendite freuen.“

Mehr Infos zum BIT Global Internet Leaders 30 R-I

Wissen, wo Anleger Chancen sehen. Im Juni 2021 verzeichneten die folgenden drei Fonds den größten positiven Saldo bei AVL.
  1. BIT Global Internet Leaders 30 R-I
    Aktienfonds, der weltweit gezielt und schwerpunktmäßig in globale Internet- und Technologieaktien investiert.
    ISIN DE000A2N8127
  2. Jupiter Merian US Equity Income Fund L
    Aktienfonds, der primär in US-amerikanische Unternehmensaktien und ähnliche Anlagen, die in den USA notiert sind oder ihren Sitz haben, investiert.
    ISIN IE00B2899L63
  3. Flossbach von Storch SICAV Multiple Opportunities R
    Mischfonds, der weltweit in Wertpapiere aller Art investiert.
    ISIN LU0323578657
  AVL Finanzvermittlung e.K. aktuell in den Medien
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.