Top-Fonds August 2019: Baker Steel Global Funds SICAV Precious Metals Fund A (LU1128909394)

(lifePR) ( Stuttgart/Weinstadt, )
Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers AVL. Sie sind informiert, behalten die Entwicklungen der Branche im Blick und prüfen Angebote auf Herz und Nieren. Zu beobachten, wo sie investieren, kann Trends am Markt aufzeigen.

Im vergangenen Monat erreichte der Baker Steel Global Funds SICAV Precious Metals Fund A (LU1128909394) den größten positiven Saldo (Zugang minus Abgang) bei AVL und erzielte damit den Titel Top-Fonds August 2019. Damit belegt bereits das vierte Mal in diesem Jahr ein Edelmetallfonds der Fondsgesellschaft IPConcept (Luxemburg) S.A. diese Spitzenposition. Gold konnte im vergangenen Monat weiter an Wert gewinnen; der Goldpreis lag Ende des Monats bei 1.524 US-Dollar pro Feinunze. Diese positive Entwicklung zeigt sich auch in der Performance des Baker Steel Global Funds. Die Wertentwicklung des Fonds beträgt seit Jahresbeginn über 44 Prozent (Stand 11.09.2019).

Der Baker Steel Global Funds SICAV Precious Metals Fund A strebt unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs an. Um sein Ziel zu erreichen investiert der Aktienfonds mindestens 2/3 seines Vermögens weltweit in Wertpapiere von Unternehmen, die im Bereich Edelmetalle tätig sind. Weiterhin investiert der Fonds bis zu 1/3 seines Vermögens in übertragbare Wertpapiere, die nicht den genannten Kriterien entsprechen, wie z. B. Aktien, Anleihen, Geldmarktinstrumente, Zertifikate und andere strukturierte Produkte (z. B. Aktienanleihen, Optionsschuldverschreibungen oder Wandelanleihen), Anteile von OGAW und/oder anderen OGA sowie flüssige Mittel und Festgelder.

Das Fondsvermögen ist momentan zu 95,36 Prozent in Aktien investiert, der Rest des Vermögens ist in Barmittel und sonstige Vermögenswerte angelegt. Der größte Teil des Fondsvermögens ist mit 53,07 Prozent in Kanada, 14,08 Prozent in Australien und 9,35 Prozent in den USA angelegt. Die Top-Branchen des Baker Steel Global Funds SICAV Precious Metals Fund A sind mit über 81 Prozent Bergbau Gold und über 13 Prozent Bergbau Metalle/Mineralien. Die drei Top-Holdings sind Newmont Mining Corp, Barrick Gold Corp und Agnico Eagle Mines Ltd.

Der Baker Steel Global Funds SICAV Precious Metals Fund A kann mit einem Ausgabeaufschlag von 5 Prozent bei Banken und Sparkassen erworben werden. Bei AVL Finanzvermittlung kann dieser sowie über 23.300 weitere Fonds mit einem Rabatt von 100 Prozent auf den Ausgabeaufschlag gekauft werden. „Mit den umfangreichen Fondsdetails auf unserer Seite bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, sich vor jeder Investition ausführlich zu informieren“, so Uwe Lange, Gründer und Inhaber von AVL Finanzvermittlung e.K. und ergänzt „Anleger, die auf eine Anlageberatung verzichten können, profitieren von unserem AVL-Rabatt und können so ohne Ankaufverluste investieren und sich über eine höhere Rendite freuen.“

Mehr Infos zum Baker Steel Global Funds SICAV Precious Metals Fund A

Wissen, wo Anleger Chancen sehen. Im August 2019 verzeichneten die folgenden drei Fonds den größten positiven Saldo bei AVL.

1. Baker Steel Global Funds SICAV Precious Metals Fund A
Aktienfonds, der weltweit in Unternehmen investiert, die im Bereich Edelmetalle tätig sind.
ISIN LU1128909394

2. AB FCP I Japan Strategic Value Portfolio A
Aktienfonds, der primär in Aktien von Unternehmen investiert, die Ihrem Sitz in Japan haben oder dort
den Großteil ihrer Geschäftstätigkeit betreiben.
ISIN LU0239018970

3. AB FCP I China Opportunity Portfolio A
Aktienfonds, der in Aktien von Unternehmen oder Branchen in der Region China investiert.
ISIN LU0253245798
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.