Cashback für über 4.000 Riester- und Rürup-Sparer

Riester und Rürup: Kickback-Rückerstattung 2021

(lifePR) ( Weinstadt, )
Im Mai diesen Jahres fand bereits zum 14. Mal die Provisionserstattung für Riester- und Rürup-Sparer statt, deren Fondssparplan über AVL vermittelt ist. Während sich Verbraucherverbände und die Versicherungswirtschaft über die Bilanz der Riester-Rente streiten, freuen sich damit auch in diesem Jahr tausende AVL Kunden über die Erstattung von Abschluss- und Vertriebskosten des Jahres 2020 zu Ihren Altersvorsorgeprodukten. Durch die Erstattung wird ein Hauptkritikpunkt von Altersvorsorgeprodukten - die hohe Kostenbelastung - entkräftet.

Kunden von AVL profitieren von der sogenannten Maximal-Rabatt-Garantie, die sowohl beim Fondskauf, als auch bei Riester- und Rürup-Fondssparplänen, Anwendung findet. AVL garantiert, dass jedem Anleger jede Abschlussprovision in Form eines Rabatts gewährt wird, den auch AVL erhält. Meist werden die Abschlusskosten erst gar nicht berechnet. Gewährt ein Produkt allerdings keinen Direktrabatt, wie die DWS RiesterRente Premium, die DWS BasisRente Premium und die DWS BasisRente Komfort, werden die Provisionen im Mai des Folgejahrs der Einzahlung vollständig erstattet.
Bei der DWS TopRente wurde bis zum Jahr 2015 ein Direktrabatt von 50 Prozent gewährt, während die anderen 50 Prozent im Folgejahr von AVL erstattet wurden. Seit 2016 ist es AVL möglich, Anlegern der DWS TopRente einen steuerfreien Direktrabatt auf alle Abschlussprovisionen zu gewähren. Die DWS TopRente wurde zu diesem Zeitpunkt bei allen Kunden automatisch umgestellt. Diese Änderung hat für Kunden den Vorteil, dass beim Kauf sofort die volle Anlagesumme investiert werden kann. In diesem Jahr profitierten rund 11.500 Kunden von den 100 Prozent Direktrabatt bei jeder Beitragszahlung.

Bereits rund 7,5 Millionen Euro erstattet

Im Jahr 2008 fand die erste Auszahlung der Abschlussprovisionen von Riester- und Rürup-Verträgen für das Jahr 2007 statt. Zu diesem Zeitpunkt war AVL der erste und einzige freie Vermittler, der die Abschlussprovisionen, die beim Abschluss einer DWS RiesterRente Premium anfallen, vollständig an den Kunden weitergegeben hat. AVL ist damit bis heute einer der günstigsten Vermittler. Wird der Betrag der vergangenen 14 Jahre summiert ergibt sich eine Ausschüttungssumme von rund 7,5 Millionen Euro.

Mit den Altersvorsorgeprodukten der DWS vermittelt AVL fondsbasierte und staatlich geförderte Produkte, die von unabhängigen Stellen empfohlen werden. So wird beispielsweise die DWS TopRente von finanztip.de als beste Allround-Lösung und mit der Höchstpunktzahl im Vergleich der getesteten Riester-Fondssparpläne ausgezeichnet.

An folgendem Beispiel wird der Vorteil von Riester- und Rürup-Fondssparplänen ohne Abschlusskosten dargestellt:

Beispiel mit einer Sparrate von 100 € im Monat, angenommene Rendite: 6 % p.a.

Kaufm. gerundet, mögliche Steuern unberücksichtigt

Quelle: AVL Finanzvermittlung
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.