AVL-Top-Fonds des Jahres 2020: Morgan Stanley Investment Funds Global Opportunity Fund A (LU0552385295)

AVL-Top-Fonds des Jahres 2020

(lifePR) ( Stuttgart/Weinstadt, )
Im vergangenen Jahr erzielte der Morgan Stanley Investment Funds Global Opportunity Fund A (LU0552385295) den größten positiven Saldo (Zugang minus Abgang) bei AVL Finanzvermittlung und damit den 1. Platz der Top-Fonds 2020. Schon seit Jahren zählt der globale Aktienfonds zu den Lieblingen bei AVL und ist regelmäßig in den Top-Sellern auf dem Spitzenplatz vertreten. Fondsmanager Kristian Heugh ist dafür bekannt, Trends zügig zu nutzen und dabei langfristig immer marktführende Ergebnisse zu erzielen. Dabei ist das Fondsportolio auf 37 Aktien fokussiert, zu denen seit 2007 Größen wie Amazon und Google gehören. Mit dieser Strategie zählt der Aktienfonds seit Jahren zu den besten seiner Kategorie.

Neben dem Börseneinbruch im März 2020 prägten die US-Wahl und die Brexit-Verhandlungen das Jahr 2020. Ein Blick auf die Aktienmärkte zeigt, dass die Covid-19-bedingten massiven Kursverluste größtenteils ausgebügelt wurden. Die Unternehmensergebnisse erholen sich wieder und eine lockere Geldpolitik der Zentralbanken weisen auf eine insgesamt gute Ausgangslage für Anleger hin. Nach dem Corona-Tief im März 2020 erholte sich der Morgen Stanley Investment Funds Global Opportunity aus der Krise und beendete das Jahr 2020 mit einer Gesamtrendite von 54,01 Prozent. Über drei Jahre liegt die Wertentwicklung des Morgen Stanley bei 82,46 Prozent. Sein Vergleichsindex, der MSCI All Country World Index liegt im selben Zeitraum bei 33 Prozent. Der iShares MSCI ACWI UCITS ETF (IE00B6R52259), ein ETF mit ähnlichem Anlageschwerpunkt, zeigt hier eine Wertentwicklung von 29,87 Prozent. Über fünf Jahre zeigt der Morgen Stanley eine Wertentwicklung von 203,31 Prozent, der Index 78 Prozent und der ETF 94,93 Prozent. „Der Vergleich zeigt zum einen, welch gute Arbeit Kristian Heugh und sein Team leisten und zum anderen, dass sich eine Investition in einen aktiven Fonds lohnt“, so Uwe Lange, Gründer und Inhaber von AVL Finanzvermittlung.

Platz 2 der Bestseller 2020 geht an den BIT Global Internet Leaders 30 R-I (DE000A2N8127). Der weltweit anlegende Technologiefonds wurde am 02.01.2019 aufgelegt und fällt seitdem mit seiner beeindruckenden Wertentwicklung auf. Der Technologie Sektor und damit die Tech-Aktien sind Profiteure der Corona Pandemie und genau das spiegelt sich auch im Fonds wieder. Der Global Internet Leaders beendete das Jahr 2020 mit einer Wertentwicklung von 169,82 Prozent. „Einmal mehr beweisen AVL Kunden, dass Sie den Markt und die Trends im Blick behalten und entsprechend investieren“, kommentiert Uwe Lange die Platzierung des Fonds.

Den 3. Platz der Top-Fonds 2020 belegt der BlackRock Global Funds World Technology Fund A2 (LU0171310443), einer der besten Fonds für Technologietitel. Über ein Jahr zeigt der Technologiefonds eine Wertentwicklung von 64,39 Prozent. Der Vergleichsindex MSCI World Information Technology Index liegt bei 42 Prozent und der Xtrackers MSCI World Information Technology UCITS ETF 1C, ein ETF mit vergleichbarem Anlagespektrum liegt bei 37,75 Prozent. Über einen Zeitraum von drei Jahren liegt der aktive Fonds bei einer Wertentwicklung von 159,11 Prozent, der Index bei 107 Prozent und der ETF bei 95,68 Prozent. „In beiden Zeiträumen liegt der aktive Fonds vorne, bei drei Jahren mit recht großem Abstand“, kommentiert Uwe Lange. „Mit den Fondsdaten auf unserer Seite wissen unsere Kundinnen und Kunden genau in welchem Bereich sie investieren und können daher Ihre Auswahl noch fundierter treffen.“

Bei Banken und Sparkassen kann der Morgan Stanley Investment Funds Global Opportunity Fund A mit einem Ausgabeaufschlag von 5,75 Prozent, der BIT Global Internet Leaders 30 R-I mit einem Ausgabeaufschlag von 3,00 Prozent und der BlackRock Global Funds World Technology Fund A2 mit einem Ausgabeaufschlag von 5,00 Prozent gekauft werden. Bei AVL Finanzvermittlung können diese sowie über 23.500 weitere Fonds mit einem Rabatt von 100 Prozent auf den Ausgabeaufschlag erworben werden. Anleger, die keine Anlageberatung benötigen, sind bei AVL genau an der richtigen Adresse. „Des Weiteren kann AVL mit einer kompetenten und freundlichen Kundenbetreuung punkten“, kommentiert Uwe Lange, und ergänzt: „Dank vieler positiver Kundenbewertungen konnte sich AVL beim BankingCheck LangZeitTest 2020 in der Kategorie ‚Bester Vermittler | Fonds‘ sowie beim BankingCheck Awards 2020 in derselben Kategorie den ersten Platz sichern. Des Weiteren wurde AVL durch Capital als einer der ‚Besten Fondsdiscounter‘ mit der höchsten Punktzahl ausgezeichnet.“

Top-Fonds 2020 im Überblick

1. Morgan Stanley Investment Funds Global Opportunity Fund A

Aktienfonds, der weltweit in Unternehmen investiert, die nach Ansicht des Anlageberaters nachhaltige Wettbewerbsvorteile haben und zum Zeitpunkt der Investition unterbewertet sind. ISIN LU0552385295

2. BIT Global Internet Leaders 30 R-I

Aktienfonds, der gezielt und schwerpunktmäßig in globale Internet- und Technologieaktien investiert. ISIN DE000A2N8127

3. BlackRock Global Funds World Technology Fund A2

Aktienfonds, der weltweit in Unternehmen investiert, deren Geschäftsaktivitäten überwiegend im Technologiesektor liegen.

ISIN LU0171310443
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.