Donnerstag, 19. Juli 2018


AVL Finanzvermittlung feiert 20-jähriges Firmenjubiläum

Weg für niedrigere Kosten in der Geldanlage bereitet

Stuttgart/Weinstadt, (lifePR) - Die AVL Finanzvermittlung feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen: Bis heute haben die Kunden des bundesweit führenden unabhängigen Finanzvermittlers über 1,7 Milliarden Euro an Ausgabeaufschlägen gespart. Insgesamt hat AVL rund 126.000 Depots vermittelt und es wird ein Transaktionsvolumen von rund 38 Milliarden Euro angegeben.

Für selbstbestimmte Anleger ist AVL seit zwei Jahrzehnten eine der führenden Vermittlungsplattformen, wenn es darum geht, Investmentfonds und andere Kapitalanlagen kostengünstig ins Depot zu legen. Das Unternehmen zählt zu den Pionieren in der Online-Finanzvermittlung und ebnete Ende der 90er Jahre mit dem faktischen Verzicht auf den Ausgabeaufschlag einem breiten Anlegerpublikum den Weg zur abschlussprovisionsfreien Geldanlage. Mit der Klage gegen das Provisionsabgabeverbot für Versicherungsmakler erreichte AVL 2011 ein Urteil, das Verbrauchern günstigere Versicherungsangebote ermöglicht.

„Wir beobachten, dass Anleger in den vergangenen Jahren sensibler geworden sind, was die Kosten von Finanzprodukten angeht. Mit Einsetzen der Niedrigzinsphase hat sich dieser Trend noch einmal verstärkt“, sagt Uwe Lange, Gründer und Inhaber der AVL Finanzvermittlung. „Auf der anderen Seite sehen wir unverändert Nachholbedarf beim Thema Finanzbildung. Insbesondere was Aktieninvestments betrifft, die in Deutschland weiter absolut unterrepräsentiert sind.“

Mit Blick auf die langfristige Vermögensbildung im Alter – Stichwort Rentenniveauabsenkung der öffentlichen Rentenversicherung – sagt Lange: „Gerade vor dem Hintergrund des demografischen Wandels führt kein Weg an der privaten Altersvorsorge vorbei, wenn man im Ruhestand nicht erheblich an Lebensstandard einbüßen will.“

Bis heute zählt der Vermittler über 45.000 Kunden. „Künftig wird die Eröffnung eines Depots über AVL noch einfacher und schneller möglich sein – und zudem vollständig digital abgewickelt“, sagt Uwe Lange. Zuletzt wurde AVL für seine hohe Kundenzufriedenheit als „Bester Fondsvermittler 2017“ im Langzeittest von BankingCheck ausgezeichnet.

AVL Jubiläumsangebot für Neu- und Bestandskunden

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums übernimmt AVL beim ebase Jubiläumsdepot in den Jahren 2017 und 2018 das Depotführungsentgelt für alle Anleger, die bis zum 31.12.2017 über AVL eröffnen. Danach ist eine kostenlose Depotführung ab einem Depotwert von 25.000 Euro weiterhin möglich.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

AVL Finanzvermittlung e.K.

AVL Finanzvermittlung e.K., 1997 als kleines Startup Unternehmen gegründet, hat sich heute mit über 45.000 Kunden als bundesweit führender unabhängiger Vermittler von Produkten mit Investmentansatz etabliert. Beim Kauf von Fondsanteilen gewährt AVL bei über 21.700 Fonds Rabatte von 100 Prozent auf den Ausgabeaufschlag.

Zur Sicherheit für die AVL-Kunden gibt es die AVL Maximal-Fonds-Rabattgarantie: Der AVL Kunde kann beim Fondskauf sicher sein, dass AVL zu 100 Prozent auf alle Abschlussprovisionen verzichtet. Sollte AVL bei einzelnen Fonds nicht die volle Abschlussprovision erhalten, gibt AVL exakt den Anteil als Rabatt weiter, den AVL erhält. Dies kann der Kunde ganz einfach in der AVL-Rabattabfrage online prüfen.

Da die Anteile ohne Transaktionskosten ge- und verkauft werden können, ist der Fondshandel zum Nulltarif möglich. Auch bei Riester- und Basisrenten-Produkten sowie Lebens- und Rentenversicherungen auf Fondsbasis verzichtet AVL komplett auf ihre Abschlussprovisionen. Bei Beteiligungen und geschlossenen Fonds erfolgt eine Rabattierung von bis zu 100 Prozent des Agios, sowie zusätzlich von bis zu 8,6 Prozent der Zeichnungssumme. Darüber hinaus ist eine kostenlose Depotführung ab dem ersten Euro möglich. Durch AVL entstehen niemals zusätzliche Kosten, denn das Unternehmen finanziert sich ausschließlich über einen Teil der Verwaltungsgebühr der jeweiligen Fonds, welche sich durch die Vermittlung nicht erhöht.

Trotz günstiger Konditionen wird auch der Servicegedanke groß geschrieben: Neben einer weitreichenden Kundenbetreuung und Unterstützung bei Formalitäten steht dem Anleger im AVL Kundenlogin kostenlos eine plattform- und produktübergreifende Vermögensübersicht zur Verfügung. Ganz im Anlegerinteresse steht auch die erfolgreiche Klage von AVL, mit der das Provisionsabgabeverbot bei Versicherungsprodukten gekippt wurde.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer