Mittwoch, 28. Juni 2017


  • Pressemitteilung BoxID 49758

Strandgefühle mit Skyline-Blick

Das New York Water Taxi bringt Besucher nach Long Island (Queens) - Sonnenschirme, Live-Musik, Sport und Bars auf schneeweißem Sand

(lifePR) (München, ) Alle Gäste des New York Water Taxi, die am Hunters Point Ferry Stop in Long Island City (Queens) das Boot verlassen, erwartet in den Sommermonaten ein besonderes Vergnügen. Sie können bis Mitte Oktober im schneeweißen Sand am Water Taxi Beach echten Strandgefühlen nachgehen - die Skyline Manhattans ist dabei immer im Blick. Gutes Essen, Bars, Beach Soccer, ein Volleyballfeld, Sonnenschirme und Live-Musik - das rund 4.000 Quadratmeter große Areal bietet alles, was der Sonnenanbeter braucht. Auch abends sind kulturelles Programm und Unterhaltung geboten. Der Water Taxi Beach ist mit dem Wassertaxi in nur vier Minuten von Manhattan Midtown (34. Straße) zu erreichen. Bis 20 Uhr ist der Eintritt frei, später werden je nach Programm zwei bis drei Euro verlangt.

Neben dem Transfer zum Water Taxi Beach bietet das New York Water Taxi auch andere Möglichkeiten, abwechslungsreiche Orte des Big Apple zu entdecken. So können Besucher entweder mit einem Ein- oder Zweitages-Ticket für 13 beziehungsweise 16 Euro an jeder beliebigen Haltestelle aus- und einsteigen und so nach Belieben die besten Plätze der Stadt kennen lernen. Außerdem werden verschiedene Touren angeboten, die alle einem anderen Motto folgen. So gibt es die 90-minütige Audubon Ecocruise, wo Teilnehmer ein echtes Naturerlebnis mit Reihern, Falken und vielem mehr erwartet, sowie eine TV & Movie Tour on the Water.

Nähere Einzelheiten zum Water Taxi Beach und zum New York Water Taxi unter www.watertaxibeach.com und www.nywatertaxi.com. Mehr Informationen über New York City allgemein - auch deutschsprachig - unter www.nycvisit.com/german.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer