Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 40034

Reval Hotels eröffnet First-Class Hotel in Riga

Das „Reval Hotel Elizabete“ steht ab heute Urlaubern und Geschäftsreisenden in Lettlands Hauptstadt offen

München, (lifePR) - Das Reval Hotel Elizabete hat heute offiziell seine Türen inmitten von Rigas Einkaufs- und Geschäftsviertel geöffnet. Das neue Vier-Sterne-Haus ergänzt das Angebot der führenden baltischen Hotel-Kette an insgesamt acht First-Class Hotels in den Hauptstädten Estlands, Lettlands und Litauens. Erst kürzlich hatte Reval Hotels das Reval Hotel Neris in Kaunas eröffnet.

Das Reval Hotel Elizabete liegt nur wenige Minuten zu Fuß von der Altstadt entfernt, wo sich Restaurants, Boutiquen und Bars befinden. Insgesamt verfügt das Haus über 228 Gästezimmer. Das Interieur sowohl der Zimmer als auch der öffentlichen Bereiche ist modern gestaltet und bezieht Kunst-Objekte zeitgenössischer lokaler Künstler in das Design mit ein. Das Highlight des Hotels ist die Außenfassade aus Glas und Holz, die von dem Architekten Bruno Deslandes gestaltet wurde und aufgrund ihrer Struktur als einzigartig in Nord-Europa gilt.

Abends wird die Lobby-Bar mit DJ und Lounge-Musik zu einem beliebten Treffpunkt nicht nur für Hotel-Gäste. Das Restaurant des Reval Hotel Elizabete „C.U.T“ bietet Platz für 125 Gäste und präsentiert sich in einem Mix aus gediegenem und schickem Ambiente. Serviert wird zeitgemäß inspirierte Fusion-Küche wie beispielsweise mediterrane Speisen mit einem Touch von Fernost. In den warmen Sommer-Monaten steht Gästen außerdem die „Courtyard Terrace“ offen – ein schicker begrünter Innenhof mit Sitzgelegenheiten und Restaurant-Tischen. Des Weiteren bietet das Reval Hotel Elizabete ein Fitness-Center mit Sauna sowie kostenfreien, kabellosen Internetzugang im ganzen Haus.

Mit ihren Jugendstilgebäuden, einer malerischen Altstadt und ihren grünen Parkanlagen gehört die lettische Hauptstadt zum UNESCO Weltkulturerbe. Backsteinkirchen, Speicher und Holzbauten zeugen von der über 800 Jahre alten Geschichte der baltischen Metropole. Besonders in den letzten Jahren ist Riga zu einer geschäftigen und modernen Stadt avanciert. Mit ihren unzähligen Plätzen und gemütlichen Straßencafés ist die Hansestadt ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt.

Reval Hotels ist die führende Hotelkette im Baltikum. Sie betreibt derzeit acht First-Class-Hotels in den drei baltischen Hauptstädten: drei Häuser in Tallinn (Estland), drei in Riga (Lettland) und zwei in Vilnius und Kaunas (Litauen). Des Weiteren bietet Reval Hotels im Economy-Hotel-Segment die Marke Reval Inn mit drei Zwei-Sterne-Häusern in Tallinn (Estland), Vilnius und Klaipeda (Litauen).

Reval Hotels und Reval Inn ist in Besitz der norwegischen Investmentgesellschaft Linstow AS, die zur Anders Wilhelmsen Gruppe gehört, einem Großaktionär der weltweit zweitgrößten Kreuzfahrtgesellschaft Royal Caribbean Cruise Lines.

Weitere Informationen zu Reval Hotels und Reval Inn finden Sie unter www.revalhotels.com und www.revalinn.com.

Bilder des neuen Revel Hotel Elizabete erhalten Sie auf Anfrage bei News Plus unter Tel. 089/ 23 66 21 39.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer