Die autobau erlebniswelt startet die neue Eventserie „Cars & Music“

Supercars und Musik live erleben. Am Samstag, 26. Oktober 2019, wird das erste Konzert veranstaltet

"The Foundation - Solid Soul and Funk" (lifePR) ( Romanshorn, )
Mit „Cars & Music“ beginnt die Romanshorner Autoausstellung und Eventlocation eine neue Eventserie. In regelmässigen Abständen verwandelt sich die autobau erlebniswelt in ein stimmungsvolles Konzert- haus. Das erste Live-Konzert wird am Samstag, 26. Oktober 2019 gespielt.

Das Event-Konzept sieht vor, die Faszination der einzigartigen Autoausstellung mit dem emotionalen Erlebnis hoch- wertiger Live-Musik von nationalen und internationalen Künstlern zu kombinieren. Dafür wird die Autoausstellung jeweils vier Stunden vor Konzertbeginn exklusiv für die Konzertbesucher zur individuellen Besichtigung geöffnet. Zudem wird in diesen vier Stunden ein Roll out mit einem Fahrzeug aus der Autosammlung veranstaltet. Auf diese Weise wird das emotionale Potenzial besonderer Autos hautnah und persönlich erlebbar gemacht, passend zur live gespielten Musik. Darüber hinaus ist jede Konzertkarte zugleich ein Gutschein für ein Freigetränk, und während der Zeit vor dem Konzert sowie während des Konzerts werden im Bistro der Pilane-Lobby ausserdem Speisen und Getränke angeboten.

Für die Pilotveranstaltung mit dem Titel „Cars & Soul“ wird die renommiere Soul-Band „The Foundation – Solid Soul and Funk“ aus München auftreten. Im weiteren Verlauf der Veranstaltungsserie treffen Musikrichtungen wie Rock, Jazz, Klassik oder auch Hip-Hop auf die Cars. Der Musikvielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Die Bühne für die musikalische Darbietung wird in der zentralen Eventhalle oder der Racing-Halle aufgebaut. Das Funk- & Soul-Konzert am 26. Oktober 2019 beginnt um 20 Uhr. Passend zum Genre wird im Roll out der Ford Mustang Mach 1 (1969) vorgestellt. Wie beim Roll out üblich, können 6 Besucher eine Mitfahrt gewinnen.

Weitere Informationen zur autobau erlebniswelt und der Musik-Eventserie „Cars & Music“ sind jederzeit online zu finden unter: www.autobau.ch/cars-and-music und www.autobau.ch/presse .

autobau erlebniswelt
Die autobau erlebniswelt ist ein Unternehmen der autobau AG und zeigt die einzigartige Autosammlung des Schweizer Unternehmers und Rennfahrers Fredy Lienhard. Rund 90 seiner weit über 100 Fahrzeuge zählenden Sammlung werden in den hochwertig sanierten Mauern eines alten Industrieareals in Romanshorn am Bodensee stilvoll inszeniert gezeigt und sind für Besucher und Gäste hautnah zu erleben. Zudem ist die weitläufige Anlage der autobau AG eine äusserst vielseitige Eventlocation. Die besondere Faszination des aussergewöhnlichen Automuseums entsteht durch die Art und Weise, wie man die Autos erleben kann und durch die Vielfalt der Fahrzeuge, die teilweise enorm seltene und kostbare Exoten zeigt.

Klassiker
Mercedes 300 SL Flügeltürer und 300 SL Roadster
Monteverdi 375 L Speed
Ford AC Cobra
verschiedene Porsche 911 (G-Modelle)

Supersportler
Ferrari F40, Ferrari 330 GTO, Ferrari LaFerrari, Ferrari F12 Berlinetta tdf
Lamborghini Miura, Lamborghini Diablo
Porsche Carrera GT, Porsche 918 Spyder
Jaguar XJ220
Vector W8
Saleen S
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.