Auto verkaufen von privat an Autohändler

Autoankauf für den Autoexport mit Abholung

Auto verkaufen von privat an Autohändler
(lifePR) ( Bochum, )
.

Vorsicht geboten beim Autoverkauf an Gebrauchtwagenhändler

Ein Autoverkauf ist für die meisten von uns nichts Alltägliches und es können unter anderem durch nicht Beachtung von gesetzlichen und juristischen auflagen Probleme auftreten.

Private Autobesitzer haben zweierlei Probleme entweder wird der eigene Wagen zu niedrig oder auch sehr oft zu hoch geschätzt. Vertraut man einen fliegenden Händler also ein Autohändler mit Kärtchen unter der Windschutzscheibe ist manchmal der Erlös vom eigenen Gebrauchtwagen viel zu niedrig.

Wichtige Regeln beim Autoankauf müssen beachtet

Die meisten Kaufinteressenten von Gebrauchtfahrzeugen versuchen immer Gebrauchtwagen schlecht darzustellen. Diese Masche hilft dem Käufer einen niedrigen Autoankauf Preis zu erzielen. Um sich vor der gleichen Maschen zu schützen sollte man unbedingt eine erfahrene Person dabei haben.

Häufig verfügt man selbst nicht über die richtige Erfahrung im Bereich Gebrauchtwagenhandel um den konkreten Wert des eigenen Fahrzeuges zu schätzen. Damit ist man besser beraten als einfache Listen mit Fahrzeugdaten runterzuladen und Preise zu vergleichen.

Eine Gute Option sind Bewertung Service wie die DAT deutsche Automobil Treuhand. Bei teuren Fahrzeugen sollte man unbedingt die Meinung eines Gutachtens wie beispielsweise DEKRA TÜV oder ADAC einholen.

Gesamterscheinungsbild beim Autoankauf

Ein Auto mit frischen TÜV wenig Kilometerstand saubere Innenausstattung und kaum Kratzer und Beulen hat generell bessere Chancen beim Autoverkauf als ein Auto mit abgelaufenem TÜV Beulen Kratzer fällige Reparaturen und noch viele weitere Mängel.

Motorwäsche vom Auto verkaufen

Autos die etliche Kilometer hinter sich haben können im Laufe der Zeit auch staubigen Motor oder andere Ablagerungen beim Öl und Kühlflüssigkeit nachfüllen bekommen, daher ist eine Motorwäsche sehr ratsam, dieses macht auch einen guten Eindruck auf den potenziellen Käufer.

Fotos von Gebrauchtwagen und ganz wichtig von Macken und Kratzer, das spart Zeit und Nerven anstatt sich die Zeit zu verschwenden mit potenziellen Käufern die Vorort runterhandeln wollen weil hier und dort Macken und Probleme sind, sollte man diese vor vornherein  genau den Interessenten mitteilen mit Bilder und Text.  Mit diesen Beispiel können Käufer beim Vorort besichtigen den Kaufpreis nicht mehr runterhandeln.

Besichtigung von Gebrauchtwagen beim Autoankauf

Unbedingt sollten alle Belege von Instandsetzung des Fahrzeuges für den Weiterverkauf mitgebracht werden, diese können Werkstattrechnungen alte TÜV Berichte Zahnriemenwechsel und noch viele weitere Dinge die den Gesamteindruck abrunden.

Gute Vorzüge sollten unbedingt den Interessenten mitgeteilt werden das ist beispielsweise wenn das ein Auto aus erster Hand ist, ein Garagenfahrzeug oder ein gebraucht Auto mit regelmäßiger Inspektionen ist. Diese Vorzüge sollten immer beim Besichtigen den Interessenten mitgeteilt werden.

Auto verkaufen von privat an privat

Top gepflegte Fahrzeuge sollten meistens an private Autoankauf Interessenten verkauft werden, Autohändler interessieren sich zwar auch für diese Gebrauchtwagen bieten allerdings einen niedrigen Kaufpreis an. Sollte es sich bei ihrem Gebrauchtwagen um ein Auto mit Mängeln handeln so sind Autohändler für den Autoexport die bessere Lösung.

Gebrauchtwagenhändler wie der Name schon sagt möchten einen Gebrauchtwagen zum Höchstpreis weiterverkaufen, das wichtigste für einen Gebrauchtwagenhändler ist es einen gebraucht Auto so niedrig wie möglich einzukaufen nur so hat ein Autohändler seine Gewinnspanne.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.