Jó szórakozás!: Bestseller-Autorin Cornelia Rückriegel bringt neuen Schwung in die ungarische Buchwelt.

Diesmal überrascht sie mit einem herrlichen Roman bei dem alles dabei ist: Herz, Spannung, Drama!

(lifePR) ( Berlin, )
Neuerscheinung: "Csárdás im Schlosshotel" von Cornelia Rückriegel

In Kürze bei uns erhältlich! Jetzt bestellen!

https://www.leseschau.de/128

Zum Buch: Im charmanten ehemaligen Jagdschloss in der ungarischen Puszta, malerisch eingebettet in lichte Akazienwälder und blühenden Wiesen, ein wenig verwunschen und doch einladend, kommt keine Langeweile auf. Das Leben im Schlosshotel steckt voller Überraschungen. Nicht nur die Gäste und das Personal sorgen für Aufregung, auch die familiäre Situation ist nicht immer einfach. Doch mit viel Einsatz, einer heiteren Lebenseinstellung und der nötigen Flexibilität meistert das sympathische Hotelierspaar Erzsébet und Ferenc alle Schwierigkeiten – bis auch hier das Schicksal erbarmungslos zuschlägt.

Gedanken zum Buch:
Der Csárdás wird als ungarischer Nationaltanz definiert, der dunkle, eher getragene und langsame Moll-Teile miteinem schnellen Haupttanz verbindet, der in hellem Dur gestaltet ist.

Dieser Wechsel macht das Lebendige, das Unverwechselbare des Csárdás aus.

Und ebenso wechselvoll, zwischen Dur und Moll taumelnd, gestaltet sich das menschliche Dasein.

Niemand erlebt nur helle Dur-Stunden, aber niemand sollte sich in den Moll-Tönen verlieren, die sich hineinmischen.

Auch das Leben im Schlosshotel in der ungarischen Puszta ist von Dur und Moll gezeichnet – doch das mitreißende Temperament eines echten Csárdás sorgt für Lebensfreude und dafür, dass die Moll-Töne nicht Überhand nehmen.

Viel Spaß damit!

oder wie man in Ungarn sagen würde:
Jó szórakozás!

Katalin von der Leseschau
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.