assona-Weihnachtsaktion: Anmeldungen ab 1. November möglich

Das Incentive des Versicherungsdienstleisters um Rentier Rudi geht in eine neue Runde

assona-Weihnachtsaktion 2021-Anmeldung
(lifePR) ( Berlin, )
Passend zur Jahreszeit läutet Schutzbriefanbieter assona seine Weihnachtsaktion 2021 ein. Ab dem 1. November können sich alle Partner aus dem Elektronikbereich in Deutschland und Österreich zum diesjährigen Incentive mit Rentier Rudi über das Partnerportal anmelden. Die Aktion startet zwei Wochen später und endet am 16. Januar 2022.

In diesem Jahr gibt es eine Neuerung: Zum ersten Mal durchlaufen alle Spieler eine Qualifikationsphase – und das im Team. Sammelt ein Markt bis zum 12. Dezember ausreichend neue Verträge, sind alle Mitarbeitenden zum Mitspielen berechtigt. Dabei zählt jeder verkaufte myProtect, der Smartphone- und Tabletschutzbrief des Versicherungsunternehmens, für die Qualifikation.

Nach erfolgreicher Qualifikation beginnt direkt das Spiel, bei dem jeder Teilnehmer um seine eigenen Preise spielt. Auch in diesem Jahr gehen die Spieler wieder auf die Jagd nach assona-Coins, die sie anschließend in wertvolle Prämien eintauschen können. Zur Auswahl stehen über 60 Sachpreise – aus den Bereichen Multimedia und Technik, Fitness und Beauty sowie Küche und Technik – sowie verschiedene Gutscheine. Alle relevanten Informationen zur Anmeldung und weitere Details finden interessierte Händler im assona-Partnerportal. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.