E-Power: assona lanciert umfangreichen Zweiradschutz

Das Angebot für E-Bikes, S-Pedelecs und E-Roller mit monatlicher Zahlweise

assona E-Power-Schutz
(lifePR) ( Berlin, )
Mit E-Power erweitert Versicherungsdienstleister assona sein Angebot für den Zweiradbereich. Der Schutz gilt weltweit für E-Roller, E-Bikes sowie für S-Pedelecs und ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Umfangreiches Leistungspaket – ohne Selbstbehalt

Das neue Produkt bietet ein umfangreiches Leistungspaket – ohne Selbstbehalt oder Zeitwertverlust. E-Power leistet in zahlreichen Fällen Reparatur und Ersatz: Neben Diebstahl und Einbruchdiebstahl sind auch Schäden durch Unfall, Sturz und Fall sowie durch Bedienungs- und Handhabungsfehler abgedeckt. Auch bei Elektronik- und den oft kostspieligen Akkuschäden greift die Schutzlösung. Zusätzlich deckt E-Power auch Verschleißschäden ab, selbst wenn sie an Bremsbelägen oder Reifen auftreten.

Europaweites Mobilitätsschutzpaket inklusive

Ein Mobilitätsschutzpaket ist bei E-Power ebenfalls inkludiert. So erhalten Kund*innen europaweit Hilfe bei Pannen oder Unfällen. Je nach Bedarf wird ihr Zweirad vor Ort repariert oder abgeschleppt. Zum Paket gehören unter anderem auch die Bereitstellung eines Ersatzrades und von Notfallbargeld bei Auslandsaufenthalten sowie die Übernahme von anfallenden Übernachtungskosten. Der Service steht den Kund*innen 24 Stunden am Tag zur Verfügung.

In Deutschland und Österreich erhältlich

Der neue E-Power-Schutz ist im deutschen und österreichischen Fachhandel erhältlich – als Teil der hauseigenen Marke BikeProtect sowie als Tarif der ZEG Plus Garantie. Diese wird exklusiv über die Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft (ZEG) vertrieben. Der Beitrag für die umfassende Schutzlösung richtet sich nach dem Warenwert des Rades und ist schon ab zwölf Euro monatlich erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.