Absage FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE Finnentrop

(lifePR) ( Hamburg, )
leider muss das Konzert von FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE am 17.08.08 in Finnentrop aus logistischen Gründen abgesagt werden.

Den örtlichen Veranstalter Kai Hoffmann, der das Konzert im Auftrag des Bürgerschützenverein Finnentrop e.V. organisierte, trifft hierbei keine Schuld. Innerhalb der Gesamttourneeplanung der Band haben sich Überschneidungen ergeben, die sich logistisch leider nicht ohne eine Absage des Konzertes lösen lassen. Die Band bedauert es sehr, nicht in Finnentrop auftreten zu können und hofft, dass die Fans zu einem ihrer anderen Konzerte in der Gegend kommen werden. Neben dem abgesagten Konzert in Finnentrop sind weitere Shows in der Umgebung des Sauerlandes geplant: am 07.08. in Erndtebrück-Birkelbach und am 15.08. in Nümbrecht.

Bereits gekaufte Tickets für das Konzert in Finntrop können an den Kartenvorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen die Karten erstanden wurden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.