Ratgeber Schüssler Salze ++ Kalium Chloratum - Gift oder Heilmittel?

arzneimittel.de - Ihre deutsche Versandapotheke informiert!

arzneimittel.de - Ihre deutsche Versandapotheke (lifePR) ( München, )
Das Schüssler Salz Nr. 4, Kalium Chloratum wird eingesetzt bei Entzündungen des zweiten Stadiums. Besonders wirksam kann dieses Mineralsalz bei Mundschleimhautentzündungen sein, aber auch bei hartnäckigen Erkältungskrankheiten mit Husten und Schnupfen.

Die chemische Bezeichnung für Kalium Chloratum ist Kaliumchlorid. Kalium Chloratum kommt in allen Zellen des Körpers vor und ist das Salz der Schleimhäute. Hauptsächlich findet es Anwendung bei Übergewicht, da es Heißhungerattacken stoppen soll, Halsentzündungen und Schnupfen.

Die Typische Potenz des Schüssler Salzes Nr. 4 ist D6. Das "D" bedeutet, dass bei jedem Schritt die Verdünnung des Ausgangsstoffes um ein zehn-faches erfolgt. Die Zahl hinter dem "D", in diesem Fall "6", gibt an, wie oft die Grundsubstanz verdünnt wurde.

Äußerlich angewendet kann eine Salbe mit Kalium Chloratum gegen Besenreiser helfen.

Im Körper ist Kaliumchlorid wichtig für die Funktion der Muskeln und der Nerven und des Magen-Darm-Trakts. Zudem kann Kaliumchlorid die Wasserausscheidung im Körper regulieren und Stoffwechselvorgänge unterstützen.

Wie sehr es bei einer Substanz auf die Dosierung ankommt zeigt sich bei Kalium Chloratum sehr deutlich. Kalium Chlorid wird unter anderem als tödliche Injektion bei der Giftspritze bei der Todesstrafe verwendet. In dieser Dosierung führt Kaliumchlorid zum Herzstillstand. Auch findet es Anwendung in Zahncremes für schmerzempfindliche Zähne, als Streusalz, als Dünger und als Lebensmittelzusatz in Form von Geschmacksverstärker.

Weitere Informationen rund um das Thema Homöopathie und Naturheilkunde erhalten Sie unter http://www.arzneimittel.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.