Samstag, 23. September 2017


Die ideale Bademode finden

So sieht jede Frau am Strand toll aus

Langenaltheim, (lifePR) - Frauen kennen das: Sie sehen eine Dame am Strand und denken sich: Mensch sieht die gut aus in dem Badeanzug / Bikini! Gleich folgt der Wunsch, selbst dieses Teil anzuhaben, und die Ernüchterung, dass es vermutlich eine selbst nicht steht. Enttäuschung. Doch vielleicht weiß diese Trägerin einfach etwas, das jede Frau wissen sollte: Es gibt für jede Figur die perfekte Passform im Bereich der Bademode. Wer also ebenfalls gerne den Badeanzug oder Bikini für die kommende Saison tragen möchte, der perfekt zu einem passt: Dann bitte weiterlesen!
Vorteilhafte Bademode für jede Silhouette

Es gibt keinen Bikini oder Badeanzug der für jede Figur passt. Aber es gibt für jede Figur Modelle, die passen! Wer eine kleine Oberweite hat, sollte zu Bikini-Oberteilen greifen, welche mit Volants, Fransen oder auch Raffungen versehen sind. Die Verzierungen lassen die Brust optisch größer wirken. Zudem sind auch helle Farben, große und auffällige Muster und bunte Farben ideal, um etwas Brust hinzuschummeln. Push-Up´ s oder Pads sollten gut sitzen, sonst wirkt es beim Bikini weniger attraktiv. Ein Triangle Oberteil ist perfekt für eine schöne Oberweite. Das umgekehrte Problem: Die Brust etwas kleiner wirken lassen. Ein großes Dekolletee braucht Halt und Unterstützung. Formbügel, vorgeformte Cups sowie breite Unterbrustbänder sind bei einem Oberteil in diesem Fall ideal. Auch breite Träger erhöhen den Tragekomfort um Einiges. Es werden spezielle Minimizer Versionen angeboten, welche die Brust optisch kleiner wirken lassen können. Gut sind auch kleine Muster auf dem Bikini-Top.

Das Gesäß ins rechte Licht rücken

Der Bikini für breite Hüften und einen großen Hintern sollte folgendermaßen sein: Ob Badeanzug oder Bikini, das Höschen sollte möglichst einfarbig und ohne Muster sein. Eher dezent halten, dies kaschiert die Hüften. Ein etwas höherer Bauchausschnitt, dunkle Farben und breite Seitenbündchen sind eine gute Wahl, um dem Gesäß bei Rundungen zu schmeicheln. Zusätzlich kann ein Pareo, also ein Tuch das um die Hüften gebunden wird, stilvoll die Silhouette umgarnen. Der Taillenslip ist wieder top modern und das perfekte Teil für alle, die auch mit einem Bäuchlein einen Bikini tragen möchten. Ideal sind auch Tankinis. Sie kaschieren und strecken die Figur gleichzeitig. Ein kleiner Hintern kann durch ein schmales Höschen perfekt verbreitert werden. Beim Bikini- und Badeanzug-Höschen gilt: Je weniger Stoff, desto stärker der Vergrößerungseffekt. String und knappe Slips lassen das Gesäß also größer wirken, während mehr Stoff das Gesäß optisch verkleinert.

Die Figur effektiv straffen

Selbstverständlich sollte jede Frau das tragen, in dem sie sich wohlfühlt. Bademode ist jedoch etwas, das viel Blick freigibt. Wer sich darin unwohl fühlt, kann auch überlegen, ob er mit ein paar einfachen Übungen den Körper etwas strafft. Dies kann zu einem gesteigerten Selbstwert- und Körpergefühl führen. Falls Sie weitere interessante Themen im Bereich Body, Beauty und Anti-Aging erfahren möchten, dann finden Sie diese unter www.art-of-beauty.com.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Art of Beauty e. K.

Über Art of Beauty e. K.
Eine wahre Erfolgsgeschichte

- 1896 Gründung der Medizinal-Drogerie und Ärztebedarfhandel
- 1911 Großhandel mit Krankenhausbedarf und Lieferung an Ärzte und Bader
- 1932 Ausbau um eine Farbenfabrikation für Handel und Landwirtschaft
- 1952 Herstellung und Vertrieb von Kosmetikartikeln sowie Parfums
- 1996 Gründung eines Unternehmens für den Vertrieb von medizintechnischen Geräten zur intermittierenden, apparativen Kompreessionstherapie für Lymphödempatienten.
- 1997 Eröffnung des Geschäftsbereichs „Art of Beauty“ für medizinische Kosmetik und Dermatologie
- 1998 Eröffnung von Vertriebsbüros in Österreich und der Schweiz
- 1999 Eröffnung eines Vertriebsbüros in Spanien
- 2000 Eröffnung eines Vertriebsbüros in Ungarn; neue Produktentwicklung: DecouVie
- 2001 Eröffnung eines Vertriebsbüros in Frankreich; neue Produktentwicklung: Ballancer professional
- 2003 Eröffnung von Vertriebsbüros in Polen und Rumänien; neue Produktentwicklung: Infraschall-Behandlungsliege
- 2004 DecouVie GmbH Orthomolekulare Nahrungsergänzungsmittel und Medizinprodukte
- 2006 Art of Spa GbR: exklusive Treatments aus aller Welt für Hotels und Day-Spas
- 2007-2009 Verschiedene Neuheiten und Produktverbesserungen der Ballancer-Serie
- 2010 Equilea FatSplitter, neue Behandlungsmöglichkeiten mit Ultraschall und Kavitation
- 2012 Zero-Vibe, horizontale Schwingung für den Reha- und Fitnessbereich
- 2014 Neue Behandlungsgele und Shapeware MicroPant für das Ballancer Konzept. Neues Produkt Ballancer 606 touch mit 25 Programmen
- 2015 Equilea Incident Light LED Maske mit Hyaluron-Gel

Wir wollen Kundennähe!

Mit mittlerweile mehr als 35 Mitarbeitern und Partnerfirmen im In- und Ausland sind wir da, wo Sie uns brauchen: vor Ort! Unser Außendienst steht mit 10 kompetenten Mitarbeitern zur Verfügung.

Sie brauchen Lösungen und Konzepte!

Alles, was wir anbieten, prüfen wir vorher mit unseren Premium-Kunden auf Herz und Nieren. Im Vordergrund stehen dabei Rentabilität, Nutzen für Schönheit und Gesundheit, nutzerfreundliche Bedienung und Anwendungssicherheit. Wir reden nicht nur davon, dass wir zum Erfolg unserer Kunden beitragen, wir tun es.

Wir bieten Qualität und Kompetenz!

In der Beratung und Betreuung ebenso wie bei den Produktentwicklungen stehen Qualität und fachliches Know-how für uns immer an erster Stelle. Darauf können sich unsere Kunden verlassen.

Wir investieren in Innovation und Zukunft!

„Zu wissen, wie man etwas macht, ist nicht schwer. Schwer ist nur, es zu machen.“ (Cicero)

Die stetige Suche nach neuen Techniken und Produkten sowie nach Verbesserungen auf allen Ebenen wird durch unsere internationale Präsenz noch effizienter. Bei neuen Produkten sind Sie als unsere Kunden der wichtigste Faktor. Wir freuen uns deshalb jederzeit über Ihre Anregungen, Vorschläge und Marktbeobachtungen. Nur in Zusammenarbeit mit den Anwendern können wir zielgenau die Produkte konzipieren, die der Markt braucht.

Wir suchen Partnerschaft!

„Jedermann will einen Freund haben, aber niemand gibt sich die Mühe, auch einer zu sein.“ (Alfred Kerr)

Unser Verständnis partnerschaftlicher Zusammenarbeit beruht auf dem Respekt vor der Persönlichkeit jedes Einzelnen. Wir wünschen uns dauerhafte Beziehungen zu unseren Kunden, geprägt von Vertrauen, gegenseitiger Wertschätzung und Hilfestellung. Wir werden alles für Sie tun, was man auch für einen Freund tun würde.

Ihnen und uns wünsche ich viel Erfolg auf diesem Weg, damit wir auch in Zukunft gemeinsam auf unsere Leistungen stolz sein können.

Rehlingen, den 1. Februar 2016

Daniel Kufer
Inhaber

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer