Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 17075

Boardsportfirma Arbor goes park + pool

Spezialist für Eco Technology stellt neue Skateboard Serie vor

Lauf, (lifePR) - Neuigkeiten aus der Arbor Welt folgen derzeit Schlag auf Schlag: Nach dem Aufsehen erregenden Arbor Kelly Slater Longboard stellt die Boardsport Company nun ihre Park/Pool Serie TRANNY mit den Modellen VICE und OSO vor. Hier sind die Skateboards, die Ihr verlangt habt! Verstärkte Shapes für Transition Level Performance kombiniert mit Arbor Eco Technologie im Park/Pool Design.

Das Modell Vice ist das erste Street Deck von Arbor. Performed aus eigenen Reihen durch Arbor Mitarbeiter Ken Perkins. Getestet auf den X-games. Shaun White lässt grüßen... . Reduziertes Gewicht, erhöhte Performance – und das als grüne Alternative. Das Vice ist breit gebaut, mit einem aggressiven Konkav um die Transition hart durchziehen und street inspiriert skateboarden zu können. Der Arbor Stil macht sich auch bei den umweltfreundlichen Materialien bemerkbar: Zwei ökologisch produzierte Black Direwood Funiere die fünf Lagen aus nachhaltig geerntetetem Ahorn umschließen, verbunden mit einer Lage Bambus. Das schnell wachsende Gras Bambus beeinflusst die Kraft und Lebendigkeit des Skateboards radikal und erlaubt Arbor, ein leichtes Board zu bauen. Bambus ist eines der stärksten Rohstoffe. Unglaubliche 40mal langlebiger als Karbon und 60% mehr Flex als bei traditionellen Materialien. Die Grafik des Vice zeigt Ariel Olguins Perspektive auf Venice, dem Homespot von Arbor.

Das Arbor Oso ist das old school Pool Board nachdem Ihr alle gefragt habt. Breit, stabil und mit einem Hammer setup. Die Top Sheets wurde von den B-Grade Snowboards des A-Frame genommen um auch der Arbor Eco-Technology gerecht zu werden. Simply everybodys darling DEALER: www.arborboards.com
Diese Pressemitteilung posten:

ARBOR Europe GmbH

Seit 1995 benutzt die kalifornische Firma ARBOR umweltschonende, natürliche Materialien um die Performance der Modelle zu verbessern. Die Produktlinie umfasst inzwischen Snowboards, Skateboards und Bekleidung. Sie hat sich in ein kunstvolles und ökologisch intelligentes Gleichgewicht aus Funktion und Form entwickelt. Die Erfolgsvision der zwei Gründer folgt der Überzeugung, dass die Herausforderungen im Skate-, Snow- und Bekleidungs-Design mit Hilfe der natürlichen Ressourcen entscheidend gemeistert werden können. ARBOR ist ein kleines Unternehmen, das ausschließlich von Boardern und Skateboardern geführt wird, die ihre Leidenschaft für ungewöhnliches Design und natürliche Materialien teilen. ARBOR Europe Gründer Gregor Common: "Schließlich haben wir nur einen Planeten und alle die wir surfen, skaten oder boarden haben ein Interesse daran, ihn zu erhalten."

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer