Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 42337

Online-Markt in Polen wächst rasant – große Chance für Werbetreibende

ARBOmedia AG analysiert die polnischen Internetaktivitäten und fokussiert den Online-Markt auf das slawische Land

(lifePR) (München, ) Wie die ARBOmedia AG in einer aktuellen Marktanalyse herausfand, nimmt der Internet-Markt in Polen innerhalb der Werbevermarktung einen immer größeren Stellenwert ein.

Die wichtigsten Ergebnisse der Analyse:
- Die Zahl der Internet-User des osteuropäischen Staates verfünffachte sich zwischen 2000 auf 2006 nahezu von knapp acht Prozent auf 39 Prozent.
- Die Online-Werbung hat im Vergleich zu den restlichen Mediengattungen das größte Wachstum zu verzeichnen.
- Die Anzahl der Unique User der ARBOinteractive Poland hat sich allein von 2005 auf 2007 verdreifacht.

Die enorme Nutzerzunahme veranlasste die ARBOmedia AG, ihren Fokus verstärkt auf den Online-Markt zu lenken. "Allein die steigenden Ausgaben für Onlinewerbung veranlassen uns, die Werbevermarktung im Internet weiter auszubauen", sagt Marcin Wozniak, Divisionsleiter Internet ARBOinteractive. Wurden im Jahr 2000 noch 4,5 Millionen Euro für Onlinewerbung aufgewandt, waren es 2007 bereits 84,7 Millionen Euro.

Damit ist Onlinewerbung die am schnellsten wachsende Werbeform.

Die ARBOmedia AG ist Polens größter Werbevermarkter, mehr als 12 Millionen Nutzer besuchten alleine im Mai vergangenen Jahres die Seiten der ARBOmedia AG. "Das WorldWideWeb findet in Polen immer mehr User und ein großer Teil nutzt inzwischen das Internet als Informations- und Kommunikationsmittel", so Wozniak weiter. "Für uns als Werbevermarkter hat der polnische Markt somit einen sehr großen Anteil an unserem europäischen Portfolio. Auch zukünftig werden wir verstärkt hier investieren."
Diese Pressemitteilung posten:

ARBOmedia AG

Die ARBOmedia AG ist Europas größter unabhängiger Werbevermarkter. Das 15 Mandanten-Portfolio umfasst im Kerngeschäft - der Vermarktung von elektronischen Medien - derzeit mehr als 600 Websites, 33 TV-Sender und 12 Radiostationen. Zudem kommen 60 Printtitel und eine wachsende Anzahl an Outof- Home Medien hinzu. Das breite Medienportfolio macht ARBOmedia zum Experten für Medienkonvergenz und crossmediale Lösungen. Als unabhängiger 20 Vermarkter ist das Unternehmen Marktführer in den wachstumsstarken Ländern Mittel- und Südosteuropas.

Die Aktien der ARBOmedia AG werden im Prime Standard der Deutschen Börse notiert.

Disclaimer