Mittwoch, 20. September 2017


Rezept per App bestellen

Apozin sucht Apotheken für die Pilotphase von APOZEPT

Wiesbaden, (lifePR) - Seit 20 Jahren realisiert die Marketingagentur Apozin ganzheitliche Kommunikationskonzepte und Multi-Channel-Marketing-Lösungen für die Individualapotheke vor Ort. Im E-Health-Bereich entwickelt das Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Consulting-Agentur ComValue GmbH nun die App APOZEPT – und damit bereits die zweite der geplanten App-Pentalogie für den Massenmarkt.

Rezepte und Artikel online bei der Apotheke vorbestellen zu können, ist nicht mehr nur einfacher Kundenwunsch, sondern längst gelebter Kundenalltag. Dafür wird mittlerweile auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp zurückgegriffen, die gegenwärtig jedoch immer mehr in die Kritik geraten. Der digitale Wandel verlangt heute nach weitaus höheren Sicherheitsstufen, insbesondere vor dem Hintergrund sensibler und schützenswerter Gesundheits- und Patientendaten. Und die Gefahr der illegalen Datenweitergabe an Dritte ohne eigenes Wissen darüber stiftet zusätzlich Verwirrung.

Die neue App APOZEPT löst dieses Problem für die Apotheke. Denn dank einer durchgängigen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung garantiert sie erstmalig höchste Sicherheitsanforderungen und bietet mit der komfortablen Übertragung von Rezepten in die Apotheke einen einzigartigen Mehrwert für alle Beteiligten. Auf Kundenseite verfügt die App über ein einfaches und klar verständliches Kundeninterface; jeder kann sie sofort richtig anwenden und nutzen. In der Apotheke werden die Nachrichten mithilfe des nativen Clients direkt an einem oder mehreren Kassenarbeitsplätzen gleichzeitig angezeigt. Ohne Umwege über das Smartphone erfolgt der sofortige Kommunikationsaustausch – ganz zur Freude und Sicherheit der Endkunden, denn sie sind sowohl auf eine schnelle Reaktion als auch auf die vertrauliche Behandlung ihrer Daten angewiesen.

Jede Apotheke kann APOZEPT schon jetzt für sich nutzen; die notwendige Software ist direkt am Kassenarbeitsplatz installierbar. Apotheken, die den Desktop-Client bereits nutzen, werden dem Kunden als sichere Apotheke bei der Auswahl empfohlen und bevorzugt angezeigt.

Aktuell können sich Apotheken für die 6-monatige Pilotphase kostenfrei bewerben und registrieren. Hierfür steht ihnen ab sofort ein Registrierungs-Link zur Verfügung. Damit erhalten Apotheken die einmalige Möglichkeit, das Produkt im direkten Einsatz auf dessen Alltagstauglichkeit hin zu testen, Weiterentwicklungen sowie geplante Features mit zu begleiten und sich die Vorteile des Produktes schon jetzt lokal zu sichern. Auch nach der Testphase besticht das Produkt durch sehr günstige Nutzungsgebühren.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.apozept.de

Zum kostenlosen Download für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.comvalue.apozept

Zum kostenlosen Download für iOS: https://itunes.apple.com/de/app/apozept/id1193165552
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer