Zusammen stark: Ammerländer Versicherung verstärkt Unterstützung für Ehrenamtliche

Aktion „AV Region Leben“ - Fördersumme für Projektwettbewerb erhöht

Aktion "AV Region Leben" der Ammerländer Versicherung (lifePR) ( Westerstede, )
Auch wenn sich die ersten Lockerungen abzeichnen, steht das alltägliche Leben doch weiterhin unter besonderen Bedingungen. Deshalb weitet die Ammerländer Versicherung ihren Projektwettbewerb im Rahmen der Aktion „AV Region Leben“ aus. Die Fördersumme steigt auf 20.000 Euro. Außerdem wird die Bewerbungsfrist verlängert. Ehrenamtliche aus dem Ammerland und der Stadt Oldenburg können nun bis Ende Mai ihre Projekte vorschlagen.

Die Ammerländer Versicherung hat den diesjährigen Projektwettbewerb wie gewohnt Anfang April gestartet und 15.000 Euro bereitgestellt. „Es sind schon vielfältige Bewerbungen von großartigen Projekten bei uns eingegangen. Gleichzeitig dauert der Ausnahmezustand nun länger an als von Vielen vermutet. Deshalb weiten wir unsere Unterstützung für Ehrenamtliche aus“, sagt Axel Eilers, Vorstandsvorsitzender der Ammerländer Versicherung. Aufgrund der Situation in Verbindung mit dem Coronavirus steht der Wettbewerb unter dem Motto „Zusammen stark“. Das Geld soll Menschen helfen, die sich in Zeiten wie diesen mit speziellen Angeboten für andere einsetzen.

„Es können virtuelle Mitmach-Aktionen sein oder genähte Masken, aber auch Bringdienste oder Kunstaktionen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt“, so Axel Eilers. Die Bewerbungen können an presse@ammerlaender-versicherung.de gerichtet werden. Es sollte eine kurze Beschreibung des Anliegens mit Bezug zum Motto enthalten sein, in der auch Ansprechpartner und Kontaktinformationen genannt sind.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.