Zusammen stark: Ammerländer Versicherung vergibt 15.000 Euro für gegenseitige Hilfe

Regionale Solidaritätswelle: Unterstützung für Ehrenamtliche durch Wettbewerb „AV Region Leben“

Mit der Aktion (lifePR) ( Westerstede, )
Aktuell schränken geschlossene Läden, Sportstätten, Büchereien, Schulen, Kitas oder Cafés und Restaurants das alltägliche Leben ein. Viele Menschen sind verunsichert, einige befinden sich noch dazu in einer beruflich unsicheren Lage. Auch wenn sie in dieser Zeit körperlichen Abstand einhalten, rücken gerade viele Menschen auf anderer Ebene zusammen:

Sie engagieren sich ehrenamtlich, um füreinander da zu sein. Menschen erledigen Einkäufe für Andere aus der Risikogruppe, liefern Essen und Lebensmittel an Bedürftige aus oder sie organisieren „Gabenzäune“. Andere leisten ihren Beitrag zum Beispiel bei der freiwilligen Feuerwehr. Axel Eilers, Vorstandsvorsitzender der Ammerländer Versicherung: „Menschen stehen einander gerade auf vielfältige und kreative Weise bei. Das möchten wir unterstützen – auch, weil gegenseitiger Zusammenhalt zu unseren Grundwerten als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gehört.“

Daher startet die Ammerländer Versicherung ihren jährlichen Projektwettbewerb „AV Region Leben“ mit dem Motto „Zusammen stark“. Unter Projekten aus dem Ammerland und der Stadt Oldenburg, die sich dafür einsetzen, werden 15.000 Euro aufgeteilt. Ehrenamtliche können ihre Projekte ab sofort bis Ende April vorstellen. Die Bewerbungen können an presse@ammerlaender-versicherung.de gerichtet werden. Es sollte eine kurze Beschreibung des Anliegens enthalten sein, in der auch Ansprechpartner und Kontaktinformationen genannt sind. Die Förderung soll den Ehrenamtlichen möglichst schnell zukommen, damit sie ihre Arbeit fortführen können. Axel Eilers: „Vielleicht erreichen wir ja auch, dass einige der entstandenen Initiativen und Netzwerke über diese Zeit hinaus Bestand haben.“

Das sonst übliche Treffen mit Vertretern der ausgezeichneten Projekte wird voraussichtlich nachgeholt.

Mehr Informationen zu „AV Region Leben“ unter:

https://www.ammerlaender-versicherung.de/ueberunsR.aspx
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.