Solarbus für Telemedizin

Solar Powered Telemedicine Van Amrita Hospital Mysuru
(lifePR) ( ., )
Die von Amma gegründete Hilfsorganisation Mata Amritanandamayi Math nimmt den ersten solarbetriebenen Telemedzin-Bus Indiens in Betrieb. Dank der fahrenden Ambulanz können auch in abgelegenen Gebieten Indiens komplexe medizinische Untersuchungen durchgeführt werden. Der Mata Amritanandamayi Math kann somit sein bereits bestehendes Angebot an kostenlosen medizinischen Untersuchungen für die Landbevölkerung weiter ausbauen.

Der solarbetriebene Telemedizin-Bus wurde vom Amrita Kripa Charitable Hospital in Mysore in Indien entwickelt. Er enthält modernste, medizinische Einrichtungen wie eine telemedizinische Konsole, eine digitale Röntgeneinheit, einen 2-D-Echokardiograph, eine automatisierte und halbautomatisierten Bluttesteinheit oder ein Apparat zur Ermittlung von Elektrokardiogrammen. Der Telemedizin-Bus verfügt außerdem über eine Sauerstoffversorgung mit tragbarem Transport und BIPA-Beatmungsgerät. Die Ausrüstung wird durch Elektrizität und einen Benzin-Generator sowie durch Solarenergie unterstützt. Die Solartechnik des Telememedizin-Buses wurde vom Nano-Solarzentrum der Universität Amrita Vishwa Vidyapeetam (Amrita University) entwickelt. Die Universität wurde ebenfalls von Mata Amritanandamayi (Amma) gegründet und ist als drittbeste Universität Indiens gerankt. Amma ist bekannt dafür, dass sie Millionen von Menschen umarmt und zu mehr Toleranz und Mitgefühl inspiriert hat.

Das Amrita Kripa Charitable Hospital in Mysore hat seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 in mehr als 500 medizinischen Camps über 90'000 Menschen kostenlos, medizinisch versorgt.

"Wir freuen uns sehr über diesen neuen Telemedizin-Bus", sagte Dr. Vikas Modi vom Amrita Kripa Charitable Hospital an einer Pressekonferenz. «Nun ist es viel einfacher für uns, Patientinnen und Patienten mit modernsten, medizinischen Behandlungen zu versorgen. Die Betreiber des Amrita Kripa Charitable Hospital erhoffen sich zudem, dass sie dank der vermehrten Durchführung von kostenlosen medizinischen Camps die Gesundheitsprävention der Landbevölkerung rund um Mysore noch verbessern können.

Amrita Vishwa Vidyapeetam – Amrita University
https://www.amrita.edu/

Informationen über Amma und die Initiativen von Embracing the World
https://amritaworld.org/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.