Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 15678

Datenschutz: Tauziehen zwischen USA und Europa

Amerikanische Handelskammer in Deutschland zum Datenschutz

Frankfurt am Main, (lifePR) - Die amerikanische Handelskammer in Deutschland (American Chamber of Commerce in Germany, kurz "AmCham Germany") sieht das Tauziehen zwischen den USA und Europa um den Datenschutz kritisch. Ob beim Verbraucherschutz, im Internet oder beim E-Commerce, überall stößt man aufgrund unterschiedlicher Datenkulturen auf verschiedene Vorstellungen über die Schutzwürdigkeit von personenbezogenen Daten. Gerade ist der Disput der EU mit den USA über das Sammeln der Daten von Fluggästen vorläufig geregelt, schon fordert Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble ein vergleichbares Vorgehen in Europa.

Nach Einschätzung von AmCham Germany geraten immer mehr deutsche Unternehmen mit Amerikageschäft in das Dilemma, eine Vielzahl von Daten in die USA übermitteln zu sollen, deren Übermittlung nach deutschen und europäischen Vorschriften unzulässig ist. Dies stellt eine Belastung des transatlantischen Handels dar.

Die deutsche Wirtschaft braucht auch im transatlantischen Verkehr verlässliche Rahmenbedingungen, die den Datenschutz in Europa und Deutschland gewährleisten und die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Europa und den USA nicht behindern.

Das Corporate and Business Law Committee von AmCham Germany diskutiert am 18. September 2007 in Frankfurt mit dem Datenschutz-Experten und ehemaligen hessischen Datenschutzbeauftragten Prof. Dr. Spiros Simitis über das Thema.

Die Pressemitteilung als pdf-Datei finden Sie auf www.amcham.de oder direkt hier:
http://www.amcham.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

American Chamber of Commerce in Germany e.V.

Mit etwa 3.000 Mitgliedern ist AmCham Germany die größte bilaterale Wirtschaftsvereinigung in Europa. Die Kammer versteht sich als Kommunikationsbrücke zu Investoren in den Vereinigten Staaten. Die Förderung der deutsch-amerikanischen Wirtschaftsbeziehungen und des Wirtschaftsstandorts Deutschland stehen im Vordergrund.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer