alpincenter Wittenburg: Skisaison ab 16. Oktober eröffnet

Skihalle Wittenburg, Foto: Hotel Hamburg-Wittenburg van der Valk GmbH
(lifePR) ( Wittenburg, )
Nach einer erfolgreichen Sommersaison, in der auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Sportler und Mannschaften des alpinen Skisports in Wittenburg trainierten, startet das alpincenter am Sonnabend, d. 16. Oktober in die neue Ski- und Wintersaison für alle begeisterten Skifahrer und die, die es werden wollen. Mit der Öffnung der Skihalle stehen im alpincenter damit auch wieder alle Freizeit- und Veranstaltungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Darüber hinaus laufen bereits alle Vorbereitungen für die bevorstehende Tagungssaison sowie für die anstehenden Betriebs- und Weihnachtsfeiern auf Hochtouren.  Auf dem Veranstaltungsprogramm stehen weiterhin auch wieder der traditionelle Sonntags- und Feiertagsbrunch, ein Kurs der Kochschule, die Apres Ski Partys am Wochenende sowie zwei Ausgaben des Krimi-Dinners. Für Ende Oktober sowie zum Jahreswechsel sind zudem auch die beliebten Feriencamps für Kinder wieder fest eingeplant.

In der Woche vom 7. bis 14. November schließen sich die Türen der Skihalle dann noch einmal kurzzeitig für ein internationales Großevent. Dann findet in Wittenburg der Internationale FIS-Mastercup 2021 mit Profiskiläufern aus fast zwanzig Ländern statt. 

Bereits am kommenden Wochenende kämpfen Nachwuchssportler beim FIS Entry League Rennen um den Sieg. Alle Rennen können vom Innenzentrum des alpincenters aus verfolgt werden.

Ausführlichere Informationen unter alpincenter.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.