Samstag, 23. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 19033

Mercure Hotel Stuttgart Bad Cannstatt hatte VfL Bochum

Vier-Sterne-Hotel war nicht zum ersten mal Herberge einer Fußball Bundesliga-Mannschaft

Stuttgart, (lifePR) - Die Fußballspieler, Trainer und Betreuer des VfL Bochum hatten es nicht weit bis zu ihrem Mannschaftshotel: Vor ihrem Spiel gegen den VfB Stuttgart am siebten Spieltag waren es nur knapp über zwei Kilometer vom Gottlieb-Daimler-Stadion bis zum Mercure Hotel Stuttgart Bad Cannstatt. Das Vier-Sterne-Haus - direkt neben dem Kurpark gelegen - war nicht zum ersten mal Gastgeber für ein Team der Fußball Bundesliga. Gürkan Gür, Direktor im Mercure Hotel Stuttgart Bad Cannstatt und selbst passionierter Fußballfan über seine prominenten Gäste: "Von Aachen bis Wolfsburg -wir hatten schon fast alle großen Mannschaften im Haus - und das liegt sicher nicht nur an unserer optimalen Lage in der Nähe des Stadions. Besonders gut ist die Stimmung natürlich nach einem Sieg der Gäste". Aus dem "Nähkästchen" plaudern möchte Gür jedoch nicht: "Das verbietet die Diskretion und der Anspruch unseres Hauses".

Mercure Hotel Stuttgart Bad Cannstatt – Wohnen und Tagen am Kurpark

Im ältesten Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt, befindet sich - direkt gegenüber des Kurparks und nur rund einen Kilometer zur City - das Mercure Hotel Stuttgart Bad Cannstatt. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 156 Zimmer, davon 84 Nichtraucherzimmer, 23 Suiten und vier behindertengerechte Zimmer. Tagungsgäste haben die Wahl zwischen sieben flexiblen Tagungsräumen (bis 150 Personen). Alle Konferenzräume sind mit ISDN-Anschluss ausgestattet, Wireless-LAN ist im ganzen Haus verfügbar. Die Nutzung des hauseigenen Fitnessbereiches mit modernen Geräten und einem Whirlpool ist kostenfrei. Gastronomisch verwöhnt das Restaurant seine Gäste mit regionalen und internationalen Gerichten, die bei sonnigem Wetter auch auf der Terrasse serviert werden. Die Bar hält in gemütlicher Atmosphäre eine große Auswahl an Bieren, Wein und Cocktails bereit. Gästen, die mit dem Auto anreisen steht eine hauseigene, kostenpflichtige.Tiefgarage mit direktem Hotelzugang zur Verfügung.
Diese Pressemitteilung posten:

All Seasons

Individuelles Ambiente und lokales Flair der rund 140 Mercure Hotels in der Bundesrepublik zeichnen das größte Hotelnetzwerk des Landes aus. Die Hotels der gehobenen Mittelklasse sind in den attraktivsten Städten und schönsten Urlaubsregionen Deutschlands gelegen und verwöhnen den Gast kulinarisch mit regionalen und internationalen Spezialitäten sowie den"Grands Vins Mercure", großen Weinen zu kleinen Preisen, die jedes Jahr von Gästen und Fachleuten ausgewählt werden. Weltweit ist Mercure mit mehr 760 Hotels in 52 Ländern präsent.

Disclaimer