Dienstag, 19. September 2017


In Zukunft kostenlos mit der Sonne heizen

So macht man sich vom Energieversorger unabhängiger!

Angermünde, (lifePR) - Bis vor rund zwei Jahren kannten die Energiepreise nur eine Richtung: nach oben – ein Graus für jeden Hausbesitzer. Nun verunsichern die ständigen Schwankungen im Preisgefüge der Energielieferanten die Eigenheimbesitzer.
Doch auch das Auf und Ab der Energiepreise kann nicht darüber hinweg täuschen, dass die Energiekosten auf lange Sicht wieder steigen werden. Doch man kann etwas gegen diese Energieerzeuger- Abhängigkeit tun.

Am besten gelingt dies durch die Eigenproduktion von Energie. Die Firma AkoTec, ein mittelständisches Unternehmen aus Brandenburg, hat die perfekte Lösung - Voll-Vakuumröhrenkollektoren.Mit Hilfe dieser Kollektoren und der Kraft der Sonne, können Sie Ihr Haus kostenlos beheizen und das sogar bei winterlichen Temperaturen. Durch den Einsatz dieser Kollektoren kann man normalerweise zwischen 30 und 50 Prozent der jährlichen Heizkosten sparen. Auch eine hundertprozentige Beheizung des Hauses ist mit dieser Technologie möglich.

Grund dafür ist das Vakuum in den Glasröhren, welches die verlustfreie Nutzung der einstrahlenden Sonnenenergie ermöglicht, was ein riesiger Vorteil gegenüber Flachkollektoren ist.
So wird jeder, der sich für diese Röhrenkollektoren entscheidet, unabhängiger vom Energieversorger und kann gelassen auf die Entwicklung der Energiepreise schauen.
Es werden auch keine Einspeisevergütung oder andere Abgaben fällig, da man wirklich nur für seinen Eigenbedarf Wärme für die Heizung oder für das Dusch- und Badewasser produziert.

Die Röhrenkollektoren lassen sich einfach auf dem Dach, an der Fassade und sogar am Balkongeländer installieren und in das bestehende Heizsystem integrieren.
Außerdem nicht ganz unwichtig: Die Kollektoren besitzen einen integrierten Überhitzungsschutz und die eingesetzten Röhren sind derart stabil und bruchsicher, dass sie Hagelkörnern von 40 mm trotzen! Auf die Technik gewährt das Unternehmen eine Garantie von 20 Jahren. AkoTec Produkte sind hundert Prozent „Made in Germany“.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer