AkoTec erstmals auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Besuch von Frau Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
(lifePR) ( Berlin/Angermünde, )
Bereits seit 5 Tagen öffnet die Internationale Grüne Woche in Berlin pünktlich um 10 Uhr die Tore für Ihre Besucher.

Erstmals stellt auch die Firma AkoTec Ihre hochwertigen Voll-Vakuumröhrenkollektoren auf der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau aus.

Der Blickfang des Messestandes ist der große Musterkollektor der in den Farben schwarz, rot und gold gehalten ist. Hier erkennt man die optischen Gestaltungsmöglichkeiten der Voll-Vakuumröhrenkollektoren aus dem Hause AkoTec. Aber auch die Einsatzmöglichkeiten werden dem Interessierten detailliert erläutert und an den Ausstellungsstücken kann man sich selbst einen kurzen Überblick über die einfache Montage verschaffen. Auch ein kleines Modell zum Anfassen steht für den Besucher bereit. Mit einer kleinen Sonne wird demonstriert wie die Röhren die Sonnenenergie einsammeln und wie effektiv sie sind.

Direkt am ersten Messetag besuchte Frau Dr. Barbara Hendricks (Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit) den Messestand von AkoTec. Sie nahm sich kurz Zeit und ließ sich über die Funktionalität und Effektivität des 100 prozentigen deutschen Produktes informieren. Auch Herr Johannes Remmel, Umweltminister von Nordrhein-Westfalen hat sich über die leistungsstarken Solarsysteme informiert. 

Die bisherigen Tage haben wieder gezeigt, dass das Interesse an alternativen Energieversorgungssystemen im privaten aber auch im gewerblichen Bereich immer noch sehr groß ist.

AkoTec empfiehlt jedem der ein wenig Platz an seiner Fassade oder auf seinem Dach hat, jetzt in eine Solaranlage zu investieren und bares Geld sparen. Die Sonne bietet genug solare Energie um uns über Jahre hinweg damit zu versorgen und sie schreibt keine Rechnung. Zusätzlich können privaten Bauherren von den vielen Fördermöglichkeiten profitieren.

Besuchen Sie AkoTec auf der Grünen Woche in Halle 4.2 an Stand 221 und lassen Sie sich zu Ihren Möglichkeiten zur Senkung der Wärmenergiekosten beraten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.