Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 13925

Einigung mit dba-Piloten

Berlin, (lifePR) - Die Geschäftsführung der Münchener Fluggesellschaft dba und die Tarifkommission der Vereinigung Cockpit (VC) haben sich auf einen Vergütungs- und einen Manteltarifvertrag für die 133 Piloten des Unternehmens geeinigt. Danach ist eine weitgehende Angleichung an die bei der Muttergesellschaft Air Berlin geltenden Bedingungen vorgesehen. Das betrifft sowohl die Bezahlung als auch die Dienst- und Ruhezeiten. Die dba-Mitglieder in der Vereinigung Cockpit haben nun bis Mitte September die Möglichkeit, über die Vereinbarung abzustimmen. dba-Geschäftsführer Helmut Weixler erklärte dazu: „Mit diesem Abschluss werden letztlich die Arbeitsplätze aller dba-Mitarbeiter gesichert. Jetzt ist auch in München wieder Wachstum möglich.“
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer