Air Berlin fliegt ab Winter auf die Azoren

(lifePR) ( Berlin, )
Air Berlin startet zum Winterflugplan 2008/09 erstmals nonstop auf die Azoren. Ab 3. November fliegt Air Berlin das neue Ziel einmal wöchentlich immer montags via Nürnberg an. Zubringerflüge nach Nürnberg gibt es ab 12 deutschen Städten (Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Dresden, Erfurt, Frankfurt, Leipzig-Halle, Hamburg, Hannover, Köln-Bonn, Münster-Osnabrück, Paderborn) sowie ab Wien. Nach 4,5 Stunden Flugzeit erreichen die Passagiere die Hauptstadt der Azoren Ponta Delgada auf der größten Insel São Miguel. Air Berlin ist die einzige deutsche Fluggesellschaft, die den portugiesischen Atlantik-Archipel nonstop anfliegt.

Die Azoren-Flüge sind ab 19. Juni 2008 im Internet (airberlin.com), im Air Berlin-Service-Center (Tel.: 01805-737 800) und im Reisebüro buchbar. Frühbucher können sich das Ticket für die einfache Strecke inklusive Steuern, Gebühren und Meilen ab 169 Euro sichern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.