ahead stellt sich vor: Faszination für Selbstoptimierung

Bei dem Hamburger Startup ahead dreht sich alles um Performance Food / Der Trend zur Selbstoptimierung aus den USA wird immer relevanter im europäischen Markt

Die Köpfe hinter ahead (lifePR) ( Hamburg, )
Die Gründer von ahead machen es ihre Mission ein auf Wissenschaft basierendes Nahrungsergänzungsmittel an den deutschen Verbraucher zu bringen. Hierbei wenden sie sich an Menschen, die sich vom Alltagsstress nicht unterkriegen lassen und aus ihrem Körper sowohl mental auch als körperlich das Beste herausholen wollen.

Wer steckt hinter ahead?

Johannes Schröder und Philip Brohlburg sind die Gründer von ahead, welches sie 2017 selbstfinanziert gegründet haben. Die beiden lernten sich an der Helmut-Schmidt-Universität beim Wirtschaftsingenieur Studium kennen. Außerdem starteten sie dort als Berufssoldaten bei der Bundeswehr. So enstand schon vor Jahren das Interesse am Thema Selbstoptimierung, da Körper und Gehirn unter den extremen Bedingungen eines Offiziers optimal funktionieren müssen.

Wer ist die Zielgruppe von ahead?

Ahead richtet sich an alle Macher und Athleten, die ambitioniert ihre Ziele verfolgen und wissen, dass mehr in ihnen steckt. Ganz gleich ob das Ziel ein besserer Schlaf, ein reduziertes Stress-Level oder einfach mehr Fokus ist, die Produkte unterstützen dabei.

Was ist die Unternehmensvision von ahead?

Kurzgefasst: ‚100% Performance 0% Bullshit’.

Die Vision hinter ahead ist Selbstoptimierung für jeden zugänglich zu machen. Die gesunden und natürlichen Produkte unterstützen dabei ungenutztes physisches und mentales Potenzial freizusetzen und zu nutzen. Jedes Produkt wurde zusammen mit einem Ernährungswissenschaftler auf fundierter Mikronährstoff-Formel in effektiver Dosierung entwickelt. Die Nahrungsergänzungsmittel sollen unter ausgewogener Ernährung einen Vorsprung schaffen um 100% Leistung abzurufen.

Wie optimieren die Produkte den Alltag?

Die drei Flaggschiffprodukte geben einen guten Überblick darüber: SHARP MIND für die Steigerung von Konzentration & Denkleistung, BRIGHT MOOD für Stressreduktion und mentale Balance sowie DEEP SLEEP für eine Verkürzung der Einschlafzeit und zur Verbesserung der Schlafqualität. Alle ahead Produkte können miteinander kombiniert werden und sind in pflanzlicher Kapselform täglich einnehmbar.

Wo findet man die ahead Produkte?

Die Produkte Bright Mood, Sharp Mind, Deep Sleep, Gut Care und Daily Sunshine werden im eigenen sowie in weiteren ausgewählten Onlineshops und auf Marktplätzen wie Amazon vertrieben. Außerdem sind sie in 150 Budnikowsky Filialen und in 30 Hamburger Apotheken zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.