Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 30786

Rotary Clubs Erfolgreich im Beruf

Die Münchner Rotary Clubs informieren über verschiedene Berufsfelder und stehen zur Diskussion bereit

München, (lifePR) - Vor dem Hintergrund der strukturellen Veränderungen am Arbeitsmarkt ist die Berufs- und Studienwahl für viele Jugendliche und deren Eltern mit Unsicherheiten verbunden. Gerade bei Gymnasiasten gibt es zudem häufig Informationsdefizite im Hinblick auf die Anforderungen der Arbeits- und Berufswelt.

Die Rotary Clubs in München bieten deshalb auch in diesem Jahr wieder berufsorientierende Informationsveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler der 11. bis 13. Jahrgangsstufen an, die im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit München, Kapuzinerstraße 30, jeweils um 16.00 Uhr, stattfinden. Dabei stehen folgende Themenbereiche auf dem Programm:

11. Februar 2008: Berufswege ins internationale Management:
Wirtschaft und Jura
12. Februar 2008: Gesellschaft und Kommunikation:
Journalismus, Medien
13. Februar 2087: Im Dienste der Gesundheit:Medizin und Pharmazie
14. Februar 2008: Chancen in einer modernen Wissenschaft:
Biochemie, Biologie, Chemie und Physik
18. Februar 2008: Vielseitiges Ingenieurwesen:Informatik, Elektrotechnik und Maschinenbau

Für jeden Nachmittag wurden Praktiker aus der Wirtschaft gewonnen, die realitätsnah in lockeren Gesprächsrunden aus ihrer eigenen beruflichen Erfahrung berichten, Tätigkeiten und Werdegang beschreiben sowie Tipps und Anregungen

– auch für Praktika - geben. Es besteht die Möglichkeit für persönliche Fragen und Einzelgespräche. Auch Berater aus den Teams für akademische Berufe in der Agentur für Arbeit München, die für grundsätzliche Fragen zur Studien- und Berufswahl zur Verfügung stehen, beteiligen sich an diesen Veranstaltungen.

Einzelberatungstermine können vereinbart werden. Die angebotenen Rotary-Veranstaltungen umfassen wichtige Bereiche der Berufswahl von Abiturientinnen und Abiturienten und sind ein guter Beitrag zur beruflichen Orientierung. Sie stellen zugleich ein Modell für die Zusammenarbeit zwischen privaten Initiativen und der Agentur für Arbeit München dar. Informationen über Rotary und seine Dienste gibt es unter http://www.rotary-munich.de. Das Angebot der Agenturen für Arbeit ist unter www.arbeitsagentur.de zu finden.

Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenlos. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer