Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 1375

Mit Zuversicht in eine neue Job-Zukunft – auf der 23. Münchner Zeitarbeitsmesse am 22. Mai 2007

München, (lifePR) - Unter dem Motto „Auf die Arbeitsplätze, fertig, los!“ präsentieren über 40 örtliche Personaldienstleister ihre Angebote und bieten Arbeitssuchenden interessante Stellen in nahezu allen Branchen.

Nachdem sich die Konjunktur erholt hat, nimmt nun in vielen Branchen auch der Personalbedarf wieder zu. Gerade in dieser Situation können Zeitarbeitsfirmen zahlreiche berufliche Einstiegsmöglichkeiten bieten. Über das „Personalleasing" ist es möglich, die Mitarbeiter über einen längeren Zeitraum bei einem oder mehreren Arbeitgebern zu beschäftigen. In dieser Zeit kann sich jeder Arbeitgeber ein gutes Bild über den neuen Mitarbeiter machen, ohne dabei gleich vertraglich gebunden zu sein. Für Bewerber ist es hingegen interessant, unterschiedlichste Unternehmen - aus einem gesicherten Arbeitsverhältnis mit dem Zeitarbeitsunternehmen heraus - kennen zu lernen.

Die Münchner Zeitarbeitsmesse ist dabei eine attraktive Plattform. Wer hier einen Job sucht, hat gute Chancen, noch direkt auf der Messe seinen neuen Arbeitgeber zu finden. Aktuelle Jobangebote werden oftmals direkt vor Ort vermittelt.

Die 23. Münchner Zeitarbeitsmesse, auf der sich über 40 Zeitarbeitsunternehmen und Personaldienstleister den Besuchern präsentieren werden, findet statt

am Dienstag, dem 22. Mai 2007, von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit München, Kapuzinerstraße 30.

Die Agentur für Arbeit München arbeitet mit der Zeitarbeitsbranche seit vielen Jahren gut zusammen. Vielen Bewerbern konnten über die Zeitarbeit bereits neue berufliche Perspektiven eröffnet werden. Die 23. Münchner Zeitarbeitsmesse steht unter dem besonders aktivierenden Motto: „Auf die Arbeitsplätze, fertig, los!“, das Jobsuchenden Mut machen soll, ihre persönliche Situation zu ändern und neue Berufswege zu gehen.

„Das Jobmodell Zeitarbeit mit seinen Perspektiven und Möglichkeiten hat sich gesellschaftlich voll etabliert“, so begründet Hans Werner Walzel, Vorsitzender der Ge-schäftsführung der Agentur für Arbeit München, den kontinuierlichen Erfolg der Messe. „Bei der Entwicklung flexibler Beschäftigungsformen nehmen Personaldienstleister eine wichtige Rolle ein. Diese Flexibilität benötigen wir in einer modernen Ar-beitswelt.“

Die Messe ist nicht nur für Arbeitssuchende interessant, die sich beruflich neu orientieren wollen, sondern auch für junge Akademiker, die einen beruflichen Einstieg suchen. Ältere, berufserfahrene Personen über 50 Jahre finden hier ebenfalls Möglichkeiten. Während der Messe sind Gespräche und Diskussionen mit Fachleuten über rechtliche und soziale Fragen, Rahmenbedingungen und Konditionen möglich. Außerdem stehen Mitarbeiter der Agentur für Arbeit München für Fragen zur Verfügung.

Viele Informationen zur Messe sind unter www.zeitarbeitsmesse.info zu finden.

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer